Sollte meine Freundin mit dem Mofaführerschein lieber ein Mofa oder einen Roller fahren?

6 Antworten

Da hat der Vater völlig recht. Das Fahrverhalten von einem Roller ist sehr instabil und absolut nix für Anfänger.

Außerdem ist ein auf 25km/h gedrosselter Roller extrem uncool. Und ein Mofa ist per Definition 1sitzig. Man darf also niemand mitnehmen, egal ob klassische Bauart oder Roller.

Dankeschön glaubst du da ist ein Mofa für Anfänger besser geeignet oder ist das beides nicht zu empfehlen?

0
@idontcare2510

Der Roller hat konstruktiv 3 Probleme.

Der tiefe Durchstieg. Sehr praktisch, macht das Fahrzeug aber wabbelig und instabil.

Die kleinen Räder. Machen die Kiste sehr wendig und brauchen wenig Platz. Machen aber auch extrem wackelig und holpern unheimlich durch Bodenwellen. Je größer, je stabiler.

Und die Triebsatzschwinge. Den ganzen Antrieb vom Motor bis zum Hinterrad in einem integrierten Modul ist zwar sehr praktisch und Kostengünstig. aber es verlagert den Schwerpunkt des Fahrzeug extrem weit nach hinten.

Diese Kombination aus hoppelig , wackelig und hecklastig macht das Ding total schwer einschätzbar. Besonders beim Vorderrad, das für Vollbremsungen der wichtigste Punkt ist, weis man nie richtig was das Ding jetzt machen wird. Da ist in einer Schrecksituation mehr als wahrscheinlich, daß der Anfänger mal ohne sein Mopped bremmst (Hosenboden).

Dagegen hat ein klassisches Mofa nen angemessenen Rahmen, große schmale Räder und nen absolut mittigen Schwerpunkt. Das ist wie es der Name verspricht, ein Fahrrad mit Motor. Das kann echt jeder fahren.

Das einzige Problem sind die 25km/h. Ich fände es wesentlich sicherer wenn man die Klasse AM (50ccm bis 45km/h ab 16 Jahre) abschaffen würde und Mofas dürften 50km/h fahren.

0

Dankeschön für die ausführliche Antwort, jetzt verstehe ich was ihr Vater gemeint hat

0

Ne Ciao ist ein gutes Mofa, sehr zuverlässig bei entsprechender Pflege! Allerdings muss man mit der Ciao etwas pfleglicher umgehen, da sie schnell mal einen Rahmenbruch hat oder ganz durchbricht! Das passiert aber nur beim richtigen hardcore-heizen!

Ich fahr schon ca. 2,5 Jahre Roller (gedrosselt), es ist - verkehrstechnisch betrachtet - nicht viel gefährlicher als Fahrrad fahren. Hatte keine Probleme im Straßenverkehr bis jetzt

Eine Person mitzunehmen ist allerdings verboten, außer der Mitfahrer ist unter 6 und sitzt auf einem speziellen Sitz

Okay Dankeschön☺️ weißt du was passiert wenn man mit einer zweiten Person erwischt wird? Und lohnt sich der Roller für dich?

0
@idontcare2510

Ich wurde schonmal erwischt, als ich meinen besten Kumpel mitgenommen hatte, aber ich glaub, die haben sich eher aufgeregt, weil er keinen Helm hatte. Sonst können die einem (glaub ich, nicht ganz sicher) nicht viel mehr als 'ne Geldstrafe oder temporäres Fahrverbot aussprechen.

Ob sich das lohnt oder nicht kommt mitunter drauf an, wo man wohnt. Wenn man wie ich in 'nem Kuhdorf wohnt, wo der Bus maximal stündlich kommt, ist es eine riesige Erleichterung. In 'ner Stadt würd ich allerdings lieber das Geld sparen.

0

Mit den 25kmh ist beides relativ gefährlich. Da man ein verkehrshindernis ist. Würde zum klassischen mofa greifen, da die reifen größer sind und es dadurch stabiler und ruhiger wird. Außerdem ist es meiner meinung nach cooler und einfacher selber etwas daran zu reparieren

Meine Freundin (15 weiblich)

Was sonst? :)

und ihr Vater möchte mir ein Mofa kaufen

Warum Dir?

Kann man bei einem Mofa auch eine zweite Person mitnehmen?

Kann man, darf man aber nicht.

Ein Mofa ist ein Ein-spuriges, Ein-sitziges Fahrrad mit Hilfsmotor mit einem Hubraum von max.50ccm und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 25km/h.

Ist es zweisitzig oder fährt schneller als 25km/h dann braucht man dafür mindestens die Fahrerlaubnis der Klasse AM. Liegt die nicht vor dann macht man sich des Fahrens ohne Fahrerlaubnis strafbar - und das hat sowohl für den Fahrer, also auch für den Halter [meist ein Elternteil] gravierende Folgen. [Strafverfahren nach §21 StVG]

Tipp: Man kann aber auch einen schicken "Roller" kaufen und den auf 25km/h drosseln lassen. Dabei muss die Sitzbank verkürzt werden, z.B. durch das Anbringen einer Satteltasche, und wenn es Fußrasten für den Sozius gibt müssen die abmontiert werden.

Sorry ich habe mich verschrieben natürlich möchte er ihr ein Mofa kaufen und nicht mir. Dankeschön für die Antwort☺️

0
@idontcare2510

Kein Problem, das dachte ich mir schon - konnte mir den Kommentar aber nicht verkneifen... :)

0

Was möchtest Du wissen?