Mofafüherschein (mit 15)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, ja richtig mit 15 kannst du einen Mofa schein machen mit dem du dann mit 25 andere behindern kannst ;) Aber jetzt zur frage richtig ist wie gesagt du brauchst keine Fahrstunden es kann lediglich sein das du auf einen Übungsplatz musst und etwas herum fahren sollst. Du musst jedoch 6 Theorie Stunden ablegen. Die kosten belaufen sich auf ca 100-150 Euro. Der Roller jedoch wird teurer. Dazu kommt das der Mofa schein kein Führerschein ist sondern nur eine Prüfbescheinigung damit ersparst du dir bei kommenden scheinen kein Geld.

Mit 16 Kannst du dann den A1 machen, hier hast du Theorie und Praxis stunden sie vorhin schon erwähnt wurde. Jetzt darfst du sogar auf Autobahnen da die meisten Maschinen mehr als 100 km/h laufen. Jedoch wird alles teurer der Komplette Schein kommt drauf an wo du wohnst und in welcher Fahrschule du bist beläuft sich auf ca 1500 Euro. Kommt auch auf dein Geschick an wenn du mehr Fahrstunden brauchst als Pflicht sind, kostet das extra.

Hoffe das ich all deine Fragen beantworten konnte und immer schön Preise vergleichen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fürs Mofa hast du keine Fahrstunden, du musst nur die Theoriestunden besuchen und die Theorieprüfung ablegen. Daher wird das nicht all zu teuer, hängt aber von der Fahrschule ab.

Das kleine Motorrad welches du meinst ist der A1 Führerschein. Kann man ab 16 machen. Hier muss man aber zu den Theoriestunden Grundfahrstunden und die Sonderfahrstunden (Überland, Nacht, Autobahn) machen. Und eben Theorieprüfung und die Praktische. Kommt von den kosten an einen Autoführerschein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tom1111111
21.08.2016, 16:41

Danke für die ausführliche Antwort

0
Kommentar von RobinsWelt
21.08.2016, 16:46

Ich glaube er meint den Am Führerschein mit einem 45 kmh roller oder moped

0
Kommentar von butterflyy321
21.08.2016, 16:50

Darf man AM nicht auch erst mit 16 machen?

0

Was möchtest Du wissen?