MOFA und ROLLER was ist was?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Roller ist eine Bauart. Das kann alles sein. Ein Elektrokleinstfahrzeug, ein Leichtmofa, Mofa, geschwindigkeitsreduziertes Kleinkraftrad, Kleinkraftrad, Leichtkraftrad oder Kraftrad.

Ein Mofa ist ein Fahrrad mit Hilfsmotor bis 25 km/h.

Mit deiner Prüfbescheinigung darfst du u.a. Mofas, also klassische FmH wie Hercules Prima 5, oder geschwindigkeitsreduzierte Zweiräder, z.B. gedrosselte 50er-Roller, fahren.

Ja wenn ein Roller, der eigentlich 50 fährt, gedrosselt ist, sodass er nur noch 25 fährt, darfst du ihm mit einem Mofa Führerschein fahren :)

Kann ich mit einen Mofa "führerschein" Mofaroller fahren? Da die besser aussehen :)

Was möchtest Du wissen?