Mofa und Roller

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit der Mofaprüfbescheinigung darfst du nur Fahrzeuge führen, die nicht schneller als 25 Km/h fahren. Also ein Mofa im klassischen Sinne mit Pedale und Kettenantrieb und einen gedrosselten Roller.

Zu :

  1. Ein Mofa im klassischen Sinne (Hercules, Zündapp, etc.) kostet je nach Zustand ca. 250€-750€. Das ist jetzt grob geschätzt.

Ein (guter) Roller kostet neu so um die 2000€. Gibt es aber auch gebraucht günstiger.

  1. Mit einem Mofa musst du nicht zwangsläufig auf der Straße fahren. In der Fahrschule lernst du darüber noch genaueres.

  2. Ob ein Mofa hässlicher aussieht als ein Roller ist immer Geschmackssache. Ich persönlich finde Roller hässlicher als ältere Mofas. Das musst du am Ende selber wissen, weil du ja damit fahren musst.

4.Ein Mofa im klassischen Sinne verbraucht auf 100 Km rund 3-5 Liter. Bei den Rollern ist das nach Marke und Modell unterschiedlich.

  1. Die älteren Modelle, also Mofas im klassischen Sinne, fahren zwar schneller als 25 Km/h (~ 33 Km/h) jedoch liegt das daran, dass die Modelle wie gesagt älter sind. Dennoch ist es nicht so, dass gedrosselte Roller nur die vorgeschriebenen 25 Km/h fahren. Die fahren auch so um die 30 Km/h.

Denk nur daran, dass Mofas nicht schneller als 25 Km/h fahren dürfen und das die Polizei, wenn sie will, dir deswegen einen Haufen Ärger machen kann. Auch wenn du selber nichts an dem Fahrzeug gemacht hast.

LG :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wichtigste zuerst.Hast du einen Mofaführerschein darfst du nur bis 25km/h fahren.Fährst du schneller fährst du ohne Fahrerlaubnis.Und das gibt Stress und Ärger sobald du erwischt wirst.Es gibt zum einen die Mofa und den Mofaroller.Beide fahren bis 25km/h.Es gibt super Mofas und auch super Mofaroller.Der Unterschied besteht im Preis.Eine Mofa ist günstiger und ein Mofaroller kostet mehr.Der Spritverbrauch ist bei beiden sehr gering.Dein Freund hat kein Recht dich zu Rechtsverletzungen anzustiften. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prinzlumpi5
12.07.2013, 20:31

Es gibt keinen Mofaführerschein..nur eine Prüfbescheinigung..

0

Was möchtest Du wissen?