Mofa statt 25 Kmh 80 Kmh

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Polizisten entscheiden das leider nicht, sondern Staatsanwalt und/oder Richter. Aber Polizisten sprechen u. U. aus Erfahrung. ;) Nun zu den Folgen die dir drohen können:

  1. Fahren ohne die betreffende Fahrerlaubnis ist eine Straftat, welche mit Geldstrafe oder bis zu einem Jahr Gefängnis geahndet werden kann! Bei Jugendlichen eher erst mal "nur" Sozialstunden. Rechne mal mit 20 - 30.
  2. Führerscheinsperre ist beim 1. mal wohl noch nicht angesagt.
  3. 6 Punkte in Flensburg gibts sicherlich.
  4. Und wenn du mit dem Moped ohne entsprechende Fahrerlaubnis einen Unfall verschuldet hättest, kann und wird deine Versicherung Regress fordern, bis zu 10.000 € sind in diesem Fall möglich! Ganz ohne Versicherung zu fahren wäre übrigens auch eine Straftat (wären plus weitere 6 Punkte).
  5. Wenn du dann immer noch meinst, schneller als erlaubt fahren zu müssen, gibts mit Sicherheit eine Führerscheinsperre (geht von 6 Monaten bis zu 5 Jahre), evtl. auch mal Arrest und/oder du musst vor deinem ersten Führerschein zur MPU.

Bezüglich Unfall: auch wenn du schuldlos in einen Unfall verwickelt wirst droht dir dasselbe Programm wie oben.

Blöd, gell?

Eichbaum1963 06.11.2011, 00:57

Vielen Dank für den Stern. ;)

Und toi, toi, toi, evtl. kommste auch mit einem blauen Auge davon - aber egal was kommt, lerne bitte daraus.

0

der normale ablauf ist ungefähr folgender: dein Mofa wird mitgenommen, du bekommst eine Sperre für den nächsten führerschein. Ob du eine Geldstrafe, Sozialstunden oder eine Gefängnissstrafe bekommst, entscheidet ein Richter und nicht die Polizei. Ob du dem gesagt hst das der 60 läuft, 120 oder nur 40 das ist egal, die werden das schon selber rausfinden wie schnell der fährt

Frowolf 05.11.2011, 23:35

Also der Polizist hat gesagt ich werde vor Gericht eingeladen aber eine Sperre für den Führerschein werde ich nicht erhalten.

0
jimbo23 05.11.2011, 23:37
@Frowolf

das hat der Polizist garnicht zu entscheiden was du für strafen bekommst, das ist SAche vom Richter der entscheidet in Deutschland über eine Strafe und sonst niemand

0

hast du gewußt das wenn ein Mofa frissiert ist, das dann die Betriebserlaubnis erlöscht und auch keine Versicherung für Unfälle die du dadurch machst auf kommt.

Du wirst wahrscheinlich vom Gericht eingeladen und das kannst du auch noch bezahlen. Was der Richter dann dir sagt hat sich gewaschen.

Hallo

Fahren ohne Führerschein , ohne Versicherung ,mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug , Führerscheinsperre , Geldstrafe , und eine Verhandlung gibt's noch oben drauf , das ist kein Kavaliersdelikt . Da verstehen die keinen Spaß

Gruß Mike

Was Dein Fahrzeug betrifft, kenne ich es eigentlich nur so - entweder kontrolliert die Polizei direkt die maximale Hochstbeschweindigikeit (mittels mobiler Prüfstation) oder Du mußt zum TÜV.. Auf jeden Fall muß die Geschwindigkeit wieder entsprechend herab gesetzt werden

wenn du gemeinnützige arbet verrichtest muss du keine strafe zahlen

ist leider das einzige was ich dir sagen kann

Bei dem Moped handelt es sich um eine Rieju RRX 50.

Ohne solche Sachen wäre es hier nur halb so lustig ;-)

was hasste den für en Moped? ne Simson? normal hat man eigentlich 1 Ermahnung denke so 10 stunden und 30 euro

jimbo23 05.11.2011, 23:34

wo lebst du denn ? das ist fahren ohne Führerschein und fehren ohne Versicherungsschutz da ist es mit 30 € nicht getan

0
DeutzDXFahrer 05.11.2011, 23:36
@jimbo23

also beim mofa ist es mit 30 euro getan ohne sozialstunden von moped besichtigen hab ich bisher noch nichts gehört musst höchstesn ne drossel einbauen und darfst führerschein erst ab 18 machen

0
jimbo23 05.11.2011, 23:39
@DeutzDXFahrer

wenn du meinst. ich weiß nicht wie alt du bist aber Fahren ohne Führerschein ist Fahren ohne Führerschein, ob ich auf einem Mofa sitze oder in einem Auto. Es gibt auch leute die dafür in den Knast gegangen sind obwohl die nur ihren Roller getunt haben.

0
DeutzDXFahrer 05.11.2011, 23:43
@jimbo23

ich bin alt genug hab den T führerschein bis 50 kmh für Traktor moped fahre ich nicht bzw. noch nicht, wenn du die Fahrzeuge veränderst erlischt die Betriebserlaubnis

0
jimbo23 05.11.2011, 23:45
@DeutzDXFahrer

Richtig und mit erlöschen der Betriebserlaubnis fällt der Versicherungsschutz weg und damit ist es zusätzlich noch fahren ohne Führerschein (ob du jetz einen hast oder nicht ist). punkt ende aus, das ist nunmal Gesetz.

0
jimbo23 05.11.2011, 23:51
@Commodore64

hab ich das gesagt ? ne ich glaube nicht. und um DEINEN Führerschein geht es hier auch garnicht oder ? Aber es betrifft eigentlich Fahrzeuge aller art, wenn ich was unerlaubt verändere

0

Was möchtest Du wissen?