Mofa springt nicht mehr an

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hört sich nach mangelnder kompression an. also zylinder runter. kontrollieren ob die kolbenringe evtl. festgebacken sind. könnte man wieder hinkriegen. zylinder auf riefen kontrollieren. zu viele riefen heisst zylinder hohnen lassen und übergrösse kolben verbauen.

Was labberst du, das ist kein Traktor, nur ein Roller mit Vergasermotor!!

0
@Harmony33

Das war doch nur spaß :D, es muss ja nicht gleich das schlimmste sein, bei mir wars so erst hab ich die Einstellschraube für Benzingemisch bisschen weiter reingeschraubt und schon gings. Anschließend noch vergaser ordentlich gereiningt und fertig! Anschließend lief er perfekt. An den Zylindern liegts normalerweise nicht. Wenn nichts daran gepfuscht wurde!

0

Alles Müll Antworten hier! Du musst den Vergaser richtig einstellen. Dafür sind 2 Schruaben am Vergaser vorgesehen. Eine für Bezin Luftgemisch und eine für Lehrlaufdrehzahl.

Vergaserproblem, mehr Luft oder mehr Benzin muss rein.

Hatte ich auch :/

Ich hab den Vergsaer ausgebaut, einaml schön durchgesäubert & dann gings wieder :D

Bei mir ist der total verdreckt weil ich das Mofa auf ganz leer gefahren hab :D

hää?

0

Vergaser reinigen.

Was möchtest Du wissen?