Mofa Probefahrt wie?

5 Antworten

DU musst die Probefahrt machen - nicht der Bengel.

Sicher fliegt beim Händler noch irgendwo ein blaues Kennzeichen herum - offiziell musst Du ERST eine Versicherung abschließen um eine Probefahrt machen zu dürfen.

Dein Bengel hat vor Erlangung seiner Prüfbescheinigung nichts auf dem Fahrzeug zu suchen - zumindest nicht auf öffentlich zugänglichem Gelände.

Wir beide wollen das machen , es ist sein erstes mal Mofa fahren :-)

0
@M0F4FR3AK

Wir beide wollen das machen , es ist sein erstes mal Mofa fahren :-)

Der Wille ist hier nebensächlich.

Fahren dürft Ihr nur auf privatem, von der Öffentlichkeit abgesperrten Grund.

0

Okay danke

0

Darf man in einer Parkgarage hören? Gehört dem mofa besitzer

0

Gibts da auch ein rotes Kennzeichen?

Ja, als Händler bekommt man ein rotes Versicherungskennzeichen. Wenn es ein Privatverkäufer ist, wird er sowas allerdings wohl eher nicht besitzen.

Sucht euch doch ein Privatgrundstück; ggf. Verkehrsübungsplatz.

Was möchtest Du wissen?