mofa ohne Prüfbescheinigung strafe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Mofa ohne Prüfbescheinigung zu führen ist eine Ordnungswidrigkeit und kostet tatsächlich nur 20€. Setzt aber voraus, dass das Fahrzeug versichert und nicht zu schnell ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist jetzt die Frage, wegen den 31kmh oder Ohne Prüfbescheinigung?
Zur Prüfb. Wurde bereits von den Kollegen geantwortet. Die 31 sind wohl in echt ca 28kmh. Liegt im guten Bereich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

da es für ein Mofa keinen Führerschein, sondern nur eine Prüfbescheinigung gibt, kann man dich nicht wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis belangen, sofern das Fahrzeug nicht zu schnell fährt.

Dies ist eine Ordnungswidrigkeit und wird mit 20 € geahndet.

Die Weiterfahrt wird natürlich dennoch untersagt.

31 km/h laut Tacho sind völlig im Rahmen, da Tachos vor gehen.

Bitte tune den Oldtimer nicht.

Dafür ist er einfach zu alt und dürfte noch im Wert steigen, sofern nicht gebastelt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?