mofa ohne führerschein fahren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wer mit einem versicherten, unfrisierten Mofa fährt, ohne im Besitz der ggf. nötigen Mofa-Prüfbescheinigung zu sein (nur Personen, die nach dem 1. April 1965 geboren sind), begeht nur eine Ordnungswidrigkeit, die mit 20.- € (§ 5 Abs. 1, § 75 FeV; § 24 StVG; Nr. 168 BKat) geahndet wird.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Fahren_ohne_Fahrerlaubnis

Wenn man dich erwischt, gibt es eine saftige Geldstrafe und du wirst für den Erwerb des Führerscheins für einige Zeit gesperrt. Passiert dann auch noch ein Unfall, wird´s richtig teuer, denn dann hast du keinen Versicherungsschutz.

Was möchtest Du wissen?