Mofa mit 80ccm?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein MOFA ist ein  Fahrzeug mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h, höchstens 1 kW - 1,5 KW Motorleistung sowie einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von höchstens 50 cm³. 

Alles über diese Angaben ist es kein Mofa mehr und mit 80er ist das sogar ein Motorrad das gab es mal als Klasse 1b  80ccm und 80 km/h .

Und so fährst du ohne Füherschein und Versicherung was beim Unfall für dich sehr teuer wird den du zahlst dann alles . 

Nur weil es 35 läuft und 25 Papiere hat ist das keine Sondererlaubnis für dich, den das Tempo spielt da keine Rolle bei den zu großen Zylinder .

Auf dem Bild den Kreis beachten 49 cm³ das ist das max Hubraum für Mofas Mopeds Mokicks  und Kleinkrafträder 

125er A1 zählen nicht dazu das sind Leichtkrafträder und auch keine Motorräder 
 

Bild  - (Roller, Mofa)

Alles >50ccm ist laut Gesetz kein Mofa/Moped mehr.

Was möchtest Du wissen?