Mofa macht komische geräusche bei vollgas bitte hilfe?

1 Antwort

Das ist normal,
der zug auf der Kette lässt nach,
sobald die Höchstgeschwindigkeit erreicht ist.
Dadurch schlägt die Kette ein wenig,
da sie jetzt nicht mehr so unter Spannung ist.
Deshalb hörst du sie auch beim Berghochfahren nicht.
Die Kette solltest du mal auf die richtige Spannung prüfen lassen,
diese dehnt sich langsam aber mit der Zeit.
Machs nicht selber, zu stramm ist auch falsch.

Zumal das Ding sogar zwei Ketten hat, wenn ich mich recht entsinne.

0

ok danke :) werde ich machen lassen

0

Solo mofa 712 säuft ab (hydro drive)

n´abend leute.ich hab erst mit meinen Vater mein altes solo mofa komplett restauriert.vorher stand es um die 20 jahre.mein vater hat den auspuff ausgebrannt und den vergaser aufgebohrt,deshalb fährt es jetzt um die 40kmh.Folgendes Problem:ich bin jetzt ma 20 minuten oder so auf vollgas manchmal gefahren bis alles heis wurde.als ich dann ein bisschen gas gegeben hab ist es abgesäuft.am tank kann es nicht liegen,der is voll.der hahn für benzin is auf.am luffi liegts auch nicht, der is sauber.alls ich die zündkerze rausgeschraubt hab war sie nur n bisschen braun vorne,nicht nass.ich hab hydro drife(kein 2 gang).ach ja befor ichs vergesse:wenn ich kein gas gebe läuft das hinterrad schneller als gewöhnlich.normal dreht es sich nur sehr langsam.hydro drive läuft n bisschen aus aber es ist noch genug dextron öl drin.Weis jemand was das problem ist???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?