Mofa fährt Bergab 50km/h

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Gesetz spricht von der "bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit". Das soll heißen es gilt die Geschwindkeit, die dein Mofa aus eigener Kraft schafft (also in der Ebene und ohne Rückenwind)

Nein... kann sie nicht. Im Zweifelsfall müsstest du dein Mofa zu einer Leistungskontrolle auf die Dienststelle der Polizei bringen. Dort würde festgestellt werden, dass alle Teile original sind und du die eingetragene Höchstgeschwindigkeit nicht überschreitest... alles safe... :)

Auch wenn es nach dem ich einen berg runter gefahren bin immer noch 40 km/h fährt?

0
@Alumnus

Strafe gibt es nicht - siehe Antwort von STILL. Aber den Blitzerbrief würd ich mir aufheben für den Fall, dass Du das Teil verkaufen willst :D

0
Nächste interessante Frage

Hercules Prima 5 läuft nicht so recht ?

Was möchtest Du wissen?