Mofa betanken - Richtiger Kraftstoff?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst auch E10 nehmen. Wenn nämlich 2 Taktöl beigemischt wird, hast du keine Nachteile zu befürchten.
Aber bist du dir sicher, 1:25? Nicht 1:50?

AldiJulius 17.10.2011, 18:09

ja natürlich, hab mich vertan, egal ich hab nen 100ml messbecher und den mache ich immer voll^^ von daher ist es egal! vielen dank!

0
Tux31 17.10.2011, 18:09
@AldiJulius

Ich hab früher auch eine Mofa gefahren die 1:25 brauchte.

Allerdings würde ich kein E10 empfehlen. Der könnte deine Benzinleitung und Dichtungen angreifen

0
Michel76 17.10.2011, 18:10
@AldiJulius

Dann aber einen Messbecher auf 5 Liter, nicht auf 2,5 Liter.. Oder ein Becher auf 4 Liter geht auch noch..

0
AldiJulius 17.10.2011, 22:54
@Michel76

wieso einen messbecher auf 5 liter? ich tanke in einen kanister 5,00 litter, mische 100ml öl rein, schüttele gut und dann betanke ich mein mofa! is doch viel einfacher :) E10 is mir suspekt also hab ich lieber normales genommen!

0

Man mischt normaler weise Benzin/Super 95. also beides ist das gleiche. und das öl nicht vergessen ;)

Ja, aber vergiss das Öl nicht!

Es gibt spezielle Tanksäulen für Mofas. Da ist der Sprit schon fertig gemischt.

Ja , Super 95 ist richtig . Du kannst aber auch Super + nehmen

Was möchtest Du wissen?