Mofa 40 km/h angehalten (Polizei) welche Strafen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Punkte gibt es wohl nur dann, wenn Du eine Fahrerlaubnis hast und nicht nur die Mofaprüfbescheinigung.

Daß die Karre schneller als 25 fährt, kann man in der Regel am Tachometer ablesen. Und da Du dafür verantwortlich bist, daß Dein Fahrzeug der Betriebserlaubnis entspricht, war dies sehr wohl vorsätzlich. Heraus kommt also eine Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Sofern Du noch nicht 21 bist, kannst Du davon ausgehen, daß das Verfahren gegen Dich wohl nach Ableistung von ein paar Sozialstunden eingestellt wird.

Punkte 0 allerdings musst du ca 75 € zahlen wenn ich das noch Recht in erinnerung habe (oder darunter ich weiß nicht wie viel hoch die Mahngebühren bei mir waren xP)

also nichts schlimmes, aber ich bin mir zu 100% sicher dass eine Geldstrafe drin is. Aber ich denke die wird nicht über 100 Euro sein.

Was möchtest Du wissen?