Mofa- Führerschein gemacht, folgen für Auto-Führerschein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Und wenn Du vorher noch A1 und A machst musst Du 30 Fragen mehr beantworten...

Nein, das stimmt nicht, warum sollte das auch so sein?

Nein, es ist vollkommen egal ob du einen Mofa Führerschein hast oder einen A1, die Fehlerpunkte reduzieren sich in der theoretischen Prüfung nicht einfach mal, nur weil man einen Führerschein vorher hatte.

Nee, stimmt nicht. Außerdem ist das kein "Mofa-Führerscheim", sondern eine Prüfbescheinigung. Und die hat keine Auswirkungen auf die anderen Führerscheine.

Mach einfach Autoführerschein, haste Mofa gleich mit drin ;)

Was möchtest Du wissen?