Mönche Bruder nennen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Viele Christen bezeichneten sich früher auch untereinander als Bruder und Schwester, damit ist Bruder oder Schwester im Glauben gemeint, oder aber das wir alle Adams Söhne und Evas Töchter sind.

Im Christlichen beschränkt sich das heute fast nur noch auf Mönche und Nonnen. Dort heißt es aber eher "Bruder Peter" und "Schwester Maria" also Bruder/Schwester + Vorname.

Muslime nennen sich heute übrigwens untereinander auch noch Bruder und Schwester ;)

Soviel von einer Agnostikerin mit abneigung gegen "die Kirche" oder "den glauben" im allgemeinen ;P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Mönch nennt man Pater, untereinander nennen sie sich Bruder. Ich glaube nicht, dass es willkommen wäre, wenn jeder sie Bruder nennen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niczb
11.06.2014, 13:40

Hy Bro! XD

0
Kommentar von Deamonia
11.06.2014, 14:53

Sorry, aber das ist Quatsch!

Ein Pater ist ein katholischer Priester, der als Mitglied eines Ordens nicht dem Bischof, sondern einem Oberen (z. B. Abt) unterstellt ist

Ein Mönch ist ein asketisch lebendes Mitglied einer Religion. Es gibt schließlich auch Buddistische Mönche, nicht nur Christiliche

0

Was möchtest Du wissen?