Mögt ihr Spargel?

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

Ja 74%
Nein 19%
Noch nie gegessen 6%

18 Antworten

Ja

Ich freue mich jedes Jahr auf die Spargelsaison. Es ist ein Luxusgemüse, bei dem ich fast jede Variation der Zubereitung mag.

Am liebsten esse ich den ersten Spargel des Jahres gekocht, mit gebräunter Butter, Salzkartoffeln und paniertem Schnitzel von der Bio-Hähnchenbrust, in Butter gebraten. Dazu ein kühler Grauburgunder vom Kaiserstuhl.

Ja

Ja sehr, wenn er gut geschält und gekocht ist mit Butter darüber.

Noch nie gegessen

Gehört auf meine "Werde ich aus Prinzip nie im Leben probieren, weil ich den alleinigen Gedanken daran eklig finde"-Liste.

Dazu gehört übrigens auch:

  • Oliven
  • Auberginen
  • Zucchinis
  • Wurstaufschnitt, in dem so Gemüse einge...dingstert ist (Mit diesem glänzendem Gelierzeugs)
  • Schimmelkäse
  • Pastinaken
  • Erbsen
  • Bohnen usw.

Die Geschmäcker sind verschieden, gut so. Von deiner Liste esse ich alles.

3
@Giovanni47

Nur, bei dem „Zitruseulchen“ geht es ja gar nicht um den Geschmack, da Sie aus Prinzip diese Gemüse erst gar nicht probieren würde.

2
Ja

Besonders, wenn ich ihn selbst im Backofen mache. Da brauche ich dann nur neue Kartoffeln und eventuell etwas Schinken dazu

Ja

Ja, aber ich finde dieses Gemüse wird extrem überbewertet. Von April bis Juni wird immer so getan als ob Spargel eine besondere Delikatesse wäre.

Ich finde Spargel ist nichts besonderes. Man isst es ab und zu wie jedes andere Gemüse auch. Ich finde aber das andere Gemüsesorten besser schmecken, vielseitiger verwendbar und gesünder sind.

Frischen Spargel gibt es nun mal nur in der Zeit. Andere Gemüsesorten gibt es das ganze Jahr.

1
@jule2204

Na, das wird wohl auch der Hauptgrund sein das sich die Leute wie verrückt im Frühling auf dieses Gemüse stürzen.

0
@Vogtlandrapper

Der Hauptgrund ist der, dass ab Dem 24.06. in Deutschland kein Spargel mehr gestochen werden darf. Dieser Tag heißt auch Spargelsilvester.

0

Was möchtest Du wissen?