Mögt ihr Schule oder Distanzunterricht?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Ich mag Schule besser, da kann ich meine Freunde treffen! 41%
Ich mag Distanz mehr, lieber zu Hause zocken! 41%
Ich mag beides nicht! :( 18%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ich mag Distanz mehr, lieber zu Hause zocken!

Hallo,

das hat nichts mit "zocken" zu tun, mir gefällt einfach die Unterrichtsform wesentlich besser:

  • länger schlafen, daher bessere Konzentration
  • weniger vergeudete Zeit (durch Busfahren, Freistunden,...)
  • freiere Zeiteinteilung (Schüler können sich Aufgaben selbst einteilen)
  • Weniger Stress
  • Kein Lärm durch Klassenkollegen/Keine Ablenkung durch andere --> ruhiger Arbeiten
  • Selbständiges Lernen und Umgang mit dem PC wird gefördert

LG

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit 2012 Schüler - Momentan an einer AHS (Oberstufe)

OK, nicht schlimm, ich meinte das mit den "Zocken" nur für die Jungs, vielleicht manche von denen trifft es aber nicht an. 😉

0
Ich mag Distanz mehr, lieber zu Hause zocken!

In der momentanen Phase wäre Homeschooling die vernünftigste Lösung, denn Schulen gehören zu den größten Ansteckungsherden, weil sich da viele, größtenteils noch komplett Ungeimpfte in jahreszeitbedingt geschlossenen und ungelüfteten Innenräumen für längere Zeit aufhalten, davon abgesehen, dass es such noch den Schulweg gibt, bei dem sehr oft die überfüllten Schulbusse verwendet werden, aber das kapiert die Politik ja nicht, da verbietet man ja lieber Weihnachtsmärkte (die wohlbemerkt im Freien stattfinden).

Gruß NicoFFFan

Ich mag Schule besser, da kann ich meine Freunde treffen!

Eindeutig ohne wenn und aber!!

1. Hat man durch Corona auf die Schule einen ganz anderen Blick werfen können, und ich habe dadurch durch eine andere Seite auf die Schule blicken können

2. Wurde mir dadurch auch bewusst, dass die Schule eigentlich der Ort ist, wo man die meiste Zeit mit seinen Freunden verbringt

3. Hab ich im Moment ein paar Probleme, und in der Schule sind 1-2 Lehrkräfte, die mir da im Moment sehr helfen! Im Homeschooling würde dies nicht gehen!

4. irgendwann wird im Homeschooling selbst zocken, etc. einfach nur noch langweilig.

5. Ich hatte im Homeschooling meist immer Kopf und meine Augen taten weh, dadurch, dass ich so lange vor dem Kasten saß.🙈

6. ist es besser für die sozialen Kontakte😉

Lg

Ich mag Schule besser, da kann ich meine Freunde treffen!

Soziale Kontakte und man kann besser lernen und besser verstehen.

Ja, klar, finde ich auch!

1
Ich mag Schule besser, da kann ich meine Freunde treffen!

Beides gut. In der Schule ist es lustiger als zuhause. Zuhause hör ich bei keinem einzigen Lehrer zu, außer er nennt meinen Namen.

🤣 Da hast du völlig Recht passiert mir auch immer!

2

Da kann ich mich nur anschließen 😂😂

1

Immer cs:go spielen und mit dem anderen Ohr hören, ob man drangenommen wird. Am besten melde ich mich am Anfang zu einer Aufgabe selbst, dann komme ich den Rest der Stunde nicht dran. Protipp.

0

Was möchtest Du wissen?