Mögt ihr Haare am Genitalbereich?

15 Antworten

Guten Abend erstmal.

Nun das kommt auf die Geistige reife eines jeden an.

Jene die all diese heutigen Trends nachgehen besitzen nun mal leider keine eigene Meinung und lassen sich von dem was die mehrheit sagt und tut und dem was die Medien berichten gänzlich beeinflussen ohne zu merken wie dumm es eigendlich ist den die mehrheit der Trends gerad jene die den Körper verändern (Intimrasuren,Make-Up,Tattoos,Piercings,Schönheits OPs etc.) sind nähmlich genau so unnötig wie schädlich da jedes davon mehrere Nebenwirkungen und verletzungs risiken besitzt die der Gesundheit und vor allem auch der heut ziemlichen schaden verursachen kann.

Des weiteren werden ihnen falsche Tatsachen und Rechterfigungen eingerdetet wie z.B. beim Trend der Intimrsuren das es Rasiert angeblich Hygienischer währe was natürlich vollkommener unsinn ist da so lang man sich regelmäßig und Gründlich wäscht alles Optimal gepflegt ist.Genau so wie der Trugschluss das man beim Oralverkehr Haare in den Mund bekommen kann was ebenfalls nicht möglich ist solang man nicht so unfähig ist direkt über die Intimbehaarung zu lecken.Und selbiges gild auch für alle anderen Rechtfertigungen dieses und anderer Trends die lediglich zusammen gelogen wurden aber nichts wahres dran ist letzten endes.

Man sieht also unschwer das all diese Trends sehr viele negative seiten haben doch keinerleih positive wenn man ehrlich ist.

Des weiteren sind die ergebnisse die daraus entstehen ebenfalls nicht angenehm anzuschauen den letztlich verliert man nur sämtliche Natürlichkeit und bekommt dadurch ein gänzlich Künstliches Äußere und einen Intimbereich einer Grundschülerin.Und letzten endes möchte man ja ein Erwachsener Mann/Frau sein und an seiner seite haben statt ein Körperlich wie Geistiges Kleinkind.

Daher sollte man sich überlegen ob es das letzten endes wirklich wert sein soll,meiner Meinung nach muss man eine äußerst Geistige unreife und Oberflächlichkeit besitzen wenn man trotz aller nebenwirkungen und Gesundheitlichen Risiken solchen Trends nachläuft statt genug Geistige reife zu besitzen sich noch eine eigene Meinung bilden und zu ihr stehen zu können,und ebenso erkennen zu können wie sinnvoll etwas wirklich ist und man unnötige Risiken gar nicht erst eingeht besonders wenn es um die Gesundheit geht und man sich lieber akzeptieren sollte wie man ist und stolz darauf sein sollte,den nur dann kann man sich wirklich wohlfühlen und glücklich sein.

Natürlich muss jeder letzten endes selbst entscheiden ob man sich so akzeptiert und stolz drauf is wie man ist oder ob man auch nur eins der heutigen Trendopfer sein möchte was ohne sinn und verstand agiert.

Daher ist meine Antwort auf deine Frage JA den eine Intimbehaarung ist etwas vollkommennormales und Wundervolles genau wie die reife und Natürlichkeit eines jeden der sie noch besitzen.

Mfg Theorn.

Ich fände es widerlich, wenn da keine wären. Meine Frau bekommt schon Meckern, wenn sie sich im Sommer die Achsel rasiert.

Dies haarlosen Wüsten sind einfach unnatürlich und sehen grauslich aus.

Es gibt keinen vernünftigen Grund, warum man sich das antun sollte.

ja, aber letztlich musst du dich in deinem Körper wohlfühlen. Wenn du dich behaart schöner fühlst, darf dir das niemand ausreden!

Was möchtest Du wissen?