Mögt ihr Deutschrap?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Ich feier es mega hart!! 81%
Mag ich nicht. 9%
Finde ich zum kotzen 9%
Geht so 0%
Gut 0%
Ist ok 0%

17 Antworten

Ich feier es mega hart!!

Mir taugt es generell sehr gut. Muss aber nicht gereimt sein so Haus Maus Klaus gib deine Mutter Faust sondern gUte reime die auch passen zum Thema und beat oder gute Story und vergleiche sind eig wichtiger

Ja ich hör sehr viel und gerne Deutschrap. Am meisten Azzlackz, 385i, Alles oder Nix, Ufo361, Gringo & Hasan.k oder auch 187.

Mag ich nicht.

Habe früher oft Samy Deluxe, Kool Savas oder auch Aggro Berlin gehört.

Das fand ich hatte einfach noch nen gewissen Stil. Vor allem hatte Aggro Berlin ziemlich geile Techno Beats.

Das Zeug heutzutage find ich einfach nur noch totale Assi Mucke.

5

Bin deiner Meinung. Englische sind viel besser z.b. YONAS

0

Was ist so cool an 187, Capital bra etc...?

Ich verstehe nicht warum die heutige Jugend solchen schrecklichen Rap hören wie 187, Capital bra, Mero, Gringo, Ufo361 oder KMN. Der eine hat nur 2 Silbige Reime, der Andere kann kein Deutsch und bei dem Anderem versteht man kaum was wegem zu hohem Autotune. Ich verstehe es einfach nicht wie Kiddies in meinem Jahrgang diesen Schrott feiern.
Im Gegensatz sind Rapper wie Kollegah oder SpongeBOZZ/Sun Diego die Raptechnisch in ganz Deutschrap Meilenweit denen überlegen sind im Schatten. Ich hasse die Deutschrap Kultur einfach. Alleine das man einen Ufo361 eine „Legende“ oder „King of Rap“ nennt, der keine Reimketten oder Doppelreime hat ist für mich wie ein Stich ins Herz.

So... kann mir jetzt Jemand erklären was besonders an den Mainstream Rappern sind???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?