Mögt ihr Aufzüge?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Ja 58%
Nein 42%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Manchmal sind sie ganz nett wenn man weit nach oben oder unten muss. Vielen Leuten helfen sie auch, manchen können keine Treppen mehr gehen. Aber stecken zu bleiben ist sehr öde und nervige Aufzuggespräche auch. :D

Ja

Ja, sind ganz praktisch. Wir haben im Haus einen, wenn man vom Einkauf schwere tüten hat, ist das ganz gut.

Ja

Im Krankenhaus war ich als Zivi der Bettenschubser und Rollstuhlbeförderer, da wars unabwendbar. Es sei denn wirklich man steht mit einer Person alleine im Abteil, die blöd mit einem reden wollte. Oder der Aufzug steckt fest. Hatte ich auch 2x. Aber jetzt jeden Tag 7 Stockwerke Treppen laufen wäre jetzt eh nicht so toll gewesen.

Im Parkhaus benutz ich den immer. Ist ja auch bequemer als Treppensteigen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Ja

Immer wenn ich einen sehe will ich immer damit fahren.

Ode! Ich fahre auch jedes mal mit dem Fahrstuhl zum Bahnsteig hoch oder runter. Bei jedem Bahnhof der ein Fahrstuhl hat.

Ja

bin schon etwas älter und wenn ich in eine arztpraxis muß, benutze ich einen aufzug

Was möchtest Du wissen?