Möglichst schnell gesund werden um morgen wieder zur Ausbildung zu gehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde es super, dass Dir die Ausbildung so viel Freude macht!

Dein Chef wird es sicherlich verstehen, wenn Du mal krank bist. Es ist nichts ungewöhnliches. Nur leider ist es so, dass der Körper sein eigenes Tempo zum Heilen hat.

Eine Erkältung zu verschleppen ist hingegen so richtig doof! Sie dauert wesentlich länger und kann dich arg im Alltag einschränken. Wenn Du morgen also noch Beschwerden hast, halte einfach mal die Füße still. Es wird vorbei gehen.

Und Nächte sind meiner Meinung nach heilig. Halte dich nicht unnötig wach wegen irgendwelchen Therapiemaßnahmen. Heilung findet in der Ruhe / Schlaf statt!

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir sagte mal jemand das man über Nacht ganz viel Tee trinken sollte,dann ist es am nächsten morgen besser. Ob das nun stimmt kann ich nicht sagen hab das noch nie probiert. Ansonsten halte dich einfach warm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Kamillentee trinken, eventuell mit Honig und einen dicken Schal um den Hals - auch über Nacht dran lassen. Am nächsten Morgen sind zumindest die Schluckbeschwerden bei mir immer weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Halsschmerzen hilft bei mir meistens mit Salbeitee zu gurgeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?