Möglichst kleiner Laptop?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starshipper24
18.05.2017, 18:44

was hältst du von diesem hier? HKC NT14W-DE 35,6cm (14 Zoll ) 1920x1080 Full HD IPS Bildschirm Laptop, 4GB RAM, 32GB eMMC Speicher, USB 3.0, (Intel Atom Quad Core, x5 Z8300 CPU, Burst Frequenz 1,84 GHz, Intel FHD, Deutsch Windows Home 10, 64 Bit), Deutsch Tastatur. Deutsch Netzadapter, Silberhttps://www.amazon.de/dp/B01N58Y50K/ref=cm_sw_r_cp_apa_-7ChzbAW2YCHAA der ist eigentlich gleich so teuer, hat aber mehr Leistung :D

1

Toshiba Netbook NB250. Der läuft unter Windows 7 Starter, das du dir mit Linux überschreiben solltest. Der Akku läuft bei mir ca. 3-4 Stunden. Ideal, um z.B. im Café ein paar Fotos zu schauen, ohne Angst vor einem Diebstahl oder einem Schluck Wasser haben zu müssen. 

Das Gerät habe ich mir 2015 auf eBay für EUR 50,- gekauft. (Normalerweise kostet er um die EUR 100,- aber meiner hatte einen kleinen Displayfehler.)

Die Tastatur ist super :-) Open Office läuft problemlos. Mit dem neuesten Microsoft Office würde ich das nicht mehr versuchen. 

Er hat einen Intel Atom Einkernprozessor und ist nicht der Schnellste. Man kann damit aber noch ins Internet gehen. Videos kann man damit aber nicht schauen, das schafft er nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

hät vielleicht eine Idee, weiß nicht was du davon hällst. Wär eine art "Laptop".

Meine Idee wär "Raspberry Pi 3", ist ein Minicomputer. Kostet ca. 35€ mit Linux Betriebsystem, es gibt allerdings auch win 10 dafür. Hab aber keine Erfahrung damit.

Dazu müsstest du dir das Raspberry Pi LCD Touchscreen Gehäuse und den dazugehörigen Display.

Dann nur noch das Akkupack oder eine Powerbank. Zum schreiben nur noch eine kleine Tastatur.

Fertig.

Ich vermute mal eher fürs Reisen oder so willst du ihn benutzen, wegen nicht all zu schwer. Da wär wahrscheinlich ein billig Laptop besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?