möglichst günstiger Schüleraustausch

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

Ich war selbst vor 5 Jahren für ein Austauschjahr in Kalifornien und hoffe ich kann dir weiter helfen.

Du hast allerdings recht, ein Austausch kostet oft sehr viel Geld. Es gibt allerdings Alternativmöglichkeiten günstiger ein Austauschjahr zu machen. Du kannst dich z.B. für ein Stipendium bewerben. Es gibt sowohl staatliche als auch Angebote von den Organisationen. Auf der Seite von schueleraustauch.net findest du da auch ganz hilfreiche Tipps, welche Organisationen was anbieten.

Du hast ja gesagt das du da nicht in die engere Auswahl gekommen ist, die Stipendium werden natürlich immer nur mit sehr hohen kriterien vergeben, das ist das Problem...

Ansonsten gibt es halt noch die Möglichkeit, das du dir alleine eine Familie suchst, allerdings wäre ich damit vorsichtig, da man nie weiß was für eine Familie das ist. Hierbei würde ich mich sehr stark informieren.

Es besteht auch noch die Möglichkeit Auslands Bafög zu beantragen, darüber sollest du evt. auch mal nachdenen.

Du könntest natürlich auch je nach deinem Alter als AuPair einen Austausch machen, das wäre dann günstiger, hängt allerdings von deinem Alter ab :)

Viel Erfolg!!!

Hey Skippi,

das ist natuerlich etwas schwierig... Vollstipendien sind relativ schwer zu bekommen, ich denke, du hast eine besser Chance bei einem Teilstipendium. Wo du also einen Teil selbst zahlen musst, aber auch Unterstuetzung bekommst. Ausserdem wuerde ich dir raten, z.B. Grosseltern, Tanten, Onkel etc. zu fragen, ob sie dich vielleicht nicht ei wenig bei deinem Vorhaben unterstuetzen koennen. Bei einer Freundin von mir haben z.B. die Grosseltern den Aufenthalt bezahlt. Wenn du verschiedene Verwandte ansprichst und das Geld sammelst, kannst du es dir vielleicht am Ende doch ermoeglichen ins Ausland zu gehen.

Ich selbst habe leider nie ein High School-Jahr gemacht, aber war auch diversen Sprachreisen. Dort habe ich mit dem Veranstalter Offaehrte Sprachreisen sehr gute Erfahrungen gemacht und eben mal auf deren Website gestoebert... DIe bieten auch High School-Aufenthalte an und haben zwei Stipendien ausgeschrieben: http://www.offaehrte.de/reiseinformationen/schuljahr-ausland-stipendium

Die sind beide natuerlich auch an deren Reisen gebunden, also guck dir die Angebote einfach mal an und vielleicht sagt dir das ja zu und dann kannst du dich ja auf den Austausch und ein Stipendium bewerben!

Viele Gruesse und ganz viel Glueck! Ich finde, du solltest unbedingt an der Idee festhalten, denn so ein Jahr ist eine unglaubliche Erfahrung von der du dein Leben zehren wirst! Emmy

Was möchtest Du wissen?