Möglichkeiten von Klausuren befreit zu werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo.
Ich hab mich zwar früher auch nicht so auf Klassenarbeiten gefreut, aber in Panik bringen ist nicht gut.
Eigentlich ist Klassenarbeit Wiederholung des bearbeiten Stoffes
Wenn du im Unterricht nicht aufgepasst hast muss du jetzt nicht herumjammern. Da ist das Handy oder das Kügelchen werfen, spaßiger und was der da vorne Redet geht an dir vorbei..
Hallo, Aufpassen im nächsten Halbjahr und es wird dir nichts ausmachen, was rankommt.
Wüsche dir eine gelungene Klassenarbeit und auch viel Glück bei der Lösung.

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist das du deine Probleme aufschiebst und die dadurch nicht geringer werden. Und jetzt eine Übung für den Abschluss zu haben... was besseres kanns eigentlich nicht geben. So siehst du wo du dich verbessern musst was du beachten musst und wo du leichtfertig Punkte vergibst.

Sehe es als Chance und nicht als zwanghafte Schreckensprüfung.

Dich von einem Arzt befreien lassen ist meist recht simpel... Aber wichtigere Prüfungen wernden wiederholt von daher bringts eigentlich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir ein Attest vom Arzt holen, nur wirst du um die Prüfung nicht drum herum kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach keine Dummheiten. So wie sich das anhört solltest du mit deinem Arzt reden, der dich dann eventuell an einen Psychologen überweist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du willst deinen Abschluss ohne Noten machen?
Wie soll das gehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lunaxmoonx
20.02.2017, 13:33

Es ist nicht die richtige zentrale abschlussprüfung, die muss und will ich trotz allem mit schreiben aber diese nicht, ich hab auch gelernt und alles aber es ändert nichts an meinem problem...

0

Wegen einer Klassenarbeit sich umbringen wollen? Du solltest dringend mal zu einem Psychiater gehen. Lernen und dann ist man bereit für eine Klausur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?