Möglichkeiten Jungs kennen zu lernen

7 Antworten

Mmmmh, dann versuche es doch über Freunde von dir. Die haben doch auch Freunde. Bestimmt kennst die nicht alle. Und, evtl. ist ja dann der passende dabei?...

hier hör mal . ich weiß , was du meinst , aber wusstest du ,dass niemand perfekt ist . Du kannst nicht einfach abwarten bis ein Junge zu dir kommt , sondern du musst selber darin gehen . Und bitte schreibe nicht mehr so eine Frage , denn das macht hier allen nur bißchen deffamiert

sei einfach du selbstun d verstell dich nicht:) ein lächeln oder ein zwinkern oder nur augenkontakt zeigt ihm das du ihn kennenlernen möchtest! wikrt immer

Wie lernt man jemanden gut kennen?

Ich bin weiblich und 15 Jahre alt. Hätte gerne einen Freund oder einfach nur einen guten Kumpel. Aber ich kenne einfach keine. Wie/Wo vor allem kann man Jungs kennen lernen?

...zur Frage

Wie erkenne ich ob ein Junge interesse an mir hat?

Also ich bin zwar keine 15 mehr aber ich stelle mir diese Frage immer noch. Leider hatte ich noch nie ein Date oder Flirt. Manch mal denke ich wirklich, ich wäre zu hässlich für die Männerwelt und niemand findet mich interessant. Bei meiner Arbeit lerne ich viele junge Leute kennen, darunter viele Jungs. Auch gehe ich am Wochenende gerne feiern. Also an den Möglichkeiten liegt es nicht. Daher eher die Frage ob ich vielleicht bisher nie erkannt habe, dass jemand an mir Interesse hat ? Irgendwie denke ich das jeder nette Junge es nur Kumpelhaft meint, wenn er mit mir spricht (also bei der Arbeit oder die Jungs die ich sonst so schon kenne) Mich hat noch nie jemand angesprochen zwecks kennen lernen. Vielleicht sind die Jungs auch zu schüchtern oder unsicher . Aber wie soll ich die Initiative ergreifen wenn ich gar nicht weis woran ich erkenne ob jemand Interesse hat ?? Auf was muss ich achten zum Beispiel wenn ich in einer Disko bin ? Wäre toll wenn ich ein paar Tipps bekommen könnte.

...zur Frage

Verknallt & eifersüchtig - ''ich wäre gern an ihrer Stelle''?

Also es ist so, das mir ein Junge richtig gut gefällt und er ein Jahrgang über mir ist. Ich hab ihn über eine Internetgruppe kennengelernt und erst als wir einpaar Monate (nicht einen ganzen Monat lang sondern nur wenige Minuten einmal alle paar Wochen ) geschrieben haben ist er mir in der Schule so wirklich aufgefallen. Das Problem ist eben, dass wir NUR schreiben oder snapen und in der Schule kennen wir uns gar nicht. Ich hab sehr starkes Interesse daran ihn näher kennen zu lernen, aber er ist ständig bei seinen Kumpels und ich müsste ihn ja schon intensiv beobachten um herauszufinden, wann er mal alleine ist. Das er mit anderen steht und redet ist keine Hürde, dazu hätte ich genug Selbstbewusstsein, aber es sind 11 - ELF gottverdammte Jungs um ihn herum, jedes Mal! :'D

Und das ist ja nicht alles, ein anderes Mädchen steht auf ihn. Zwar hat er sie gekorbt, dennoch sind sie eng befreundet und sie kann so viel Zeit mit ihm und seinen Freunden verbringen, was ich auch so gern tun würde und deshalb baut sich so eine krasse Eifersucht in mir auf und ich weiß ehrlich gesagt nicht wieso... ;D

Ich mein ich bin erst 13 geworden, er ist 15 und das Mädchen auch fast in seinem Alter. Wie soll ich denn an sie rankommen, ich bin in deren Augen ja nur 'irgendein kleines Mädchen'? Wie freunde ich mich mit ihnen und ganz besonders dem einen Jungen an?

Ich hab noch nie mit ihm gesprochen und will mir erst einen Eindruck bei ihm verschaffen, da wir uns nicht persönlich (nur vom Sehen) kennen und ihn deshalb nicht aus dem Nichts nach einem Treffen fragen will..

...zur Frage

Wo kann ich nette Jungs kennenlernen?

Ich bin 15 Jahre alt und hatte eigentlich noch gar keinen "richtigen" Freund. Langsam nervt es mich echt. Das Problem ist, dass ich einfach keine Jungs kennenlerne. Eine Freundin von mir lernt echt fast an jeder Straßenecke Jungs kennen, keine Ahnung wie die das macht. Habt ihr Tipps für mich und könnt ihr sagen, wo ich Jungs kennen lernen kann? :)

...zur Frage

Wo kann man Jungs kennen lernen?

Hey Ich bin 15 und würde gerne nette Jungs kennen lernen, weil ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht habe. Ich kann noch nicht in die Disco würde jedoch trotzdem gerne jemanden kennen lernen. Ich bin auch sehr schüchtern und kann deshalb keinen Jungenj anreden. Könnt ihr mir da vielleicht Tipps geben? Danke für jeden Rat LG

...zur Frage

Viele Menschen sind mir unsympathisch. Schuld an der Einsamkeit?

Guten Abend.

Ich bin seit längerer Zeit dabei, zu überlegen, wieso ich solche Probleme damit habe, Freunde zu finden, mit denen ich klar komme. Eine Idee hätte ich und ich würde gerne mal die ganz subjektive Meinung anderer hören.

Generell bin ich ein freundlicher, hilfsbereiter Mensch. Ich bin locker drauf, spaße sehr oft, kann aber auch sehr ernst mit einigen Themen umgehen und in erster Linie bin ich ehrlich und direkt. Wenn mich wer nach meiner Meinung fragt, sage ich ihm sie direkt und ohne zu lügen. Alles in allem würde ich mich aber als ein Mensch beschreiben, dessen Anwesenheit recht angenehm ist. Privat beschäftige ich mich sehr viel mit Technik, programmiere, zocke, ich spiele auch zwei bis drei mal die Woche Badminton. Ich höre EDM (Electronic Dance Music) und hin und wieder auch mal Metal, je nach Phase.

Ich kenne auch viele Menschen (fast ausschließlich Jungs), die sich mit den gleichen Themen wie ich beschäftigen. Leider habe ich ziemliche Probleme, aufgrund gemachter Erfahrungen, Jungs noch in irgend einer Art und Weise zu vertrauen, deswegen bin ich zu anderen Jungs manchmal ein wenig distanziert und kann mich leider nicht wirklich mit ihnen anfreunden.

Aber das macht sowieso keinen Unterschied. Denn auch, wenn viele nett und hilfsbereit sind zu mir, sind sie mir einfach nicht sympathisch. Es sind freundliche Menschen, mit denen ich gut zusammen arbeiten kann, wenn es um die Schule geht, aber mehr auch nicht. Das beschränkt sich aber nicht nur auf diese Menschen.

Viele Menschen sind mir einfach unsympathisch, oft aus kleineren Gründen. Wie gesagt, ich komme mit diesen Menschen aus, aber anfreunden würde ich mich mit ihnen nicht. Nur stellen sich mir da drei Fragen.

Erstens, könnte das der Grund sein, wieso ich nach wie vor keine Freunde habe? Und zweitens, sollte ich etwas dagegen unternehmen? Weil, wenn ich ehrlich sein soll, irgendwie bringt es ja nichts, sich mit Menschen anzufreunden, die man nicht wirklich leiden kann. Und die dritte Frage: Wenn mir so viele Menschen einfach unsympathisch sind, welche Möglichkeiten habe ich dann noch, Leute mit ähnlichen Hobbies kennen zu lernen, bei denen das vielleicht anders ist?

Zu denen, die nun sagen wollen "Geh doch mal raus und sitz nicht nur vorm Rechner": Mir ist bewusst, dass es auf den Straßen jede Menge Menschen gibt, die man kennen lernen könnte. Aber irgendwie bringt es mir ja auch nichts, Leute zu finden, die nicht mal meine Interessen teilen. Und dort, wo ich meine Hobbies praktiziere, also im Internet oder auf Turnieren, lerne ich leider auch niemanden kennen, mit dem ich mich anfreunden könnte.

Es ist aber auf jeden Fall klar, dass ich mich eher mit Mädchen anfreunden möchte, da ich so meine Differenzen mit anderen Jungs habe. Sollte es wichtig sein, ich bin übrigens 17 und ein Junge.

Ich freue mich über alle, die ihre ehrliche Meinung mit mir teilen wollen, grüße an euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?