Möglichkeiten DMT zu ernähren auf legaler Weise?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dafür hab ich mich auch mal  interessiert 

Ich weiß nicht viel aber aufjedenfall dass unsere Zirbeldrüse  dafür zuständig ist DMT zu produzieren.. Diese soll aber aufgrund von zuviel Sonnen- und allgemein Lichteinstrahlungen unserer heutiger Gesellschaft  total verkümmert  geworden sein,  da sie für die  zb Melatoninproduktion zuständig ist (Schlaf/Nachthormon) und sie das aufgrund zuviel Licht nicht mehr herstellen kann und dadurch halt aufgrund von natürlicher Selektion  (kann man das bei sowas überhaupt  so nennen?) halt verkümmert

Musst du dich nurnoch schlau machen wie man  die Zirbeldrüse noch unterstützen kann,  da kann ich dir auch ein ziemlich interessantes spirituelles/wissenschaftliches Buch empfehlen  "Der verratene Himmel" von Dieter Broers  da geht er sehr stark auf die Wirkung von DMT auf unser Bewusstsein ein und wie wir uns dadurch als Rasse zu höheren Lebewesen  entwickeln  können. (Klingt vllt abgehoben aber muss halt jeder selbst dran glauben.. Ich find das klingt schon ziemlich Sinnig aber der Typ ist auch hoch intelligent  da muss das Sinn machen  :D)

Wuffilo 21.02.2017, 19:29

Das mit der Zirbeldrüse ist okay bei mir. :)

Isochronische Töne und Binaurale Beats helfen da sehr und natürlich eine starke Willenskraft. Auf YouTube kannst du mal eingeben "Solfeggio Frequency" oder "Pineal Gland Activation"

1

Keine Lebensmittel, aber Meditation bzw. einfach sein.

Wenn Du Deine Aufmerksamkeit vom Tun in das Sein verlagerst, steigt der DMT-Gehalt im Körper.

Anfangs wirst Du womöglich wenig bis nichts bemerken.

Bei mir werden solche "Räusche" im Sommer bei sonnigem Wetter und schöner Landschaft ausgelöst.

Dann breitet sich tiefe Freude in mir aus... :)

DMT ist ja eine körpereigene Droge. Deshalb würde ich sagen, alles was dem Körper hilft mehr Melatonin zu produzieren. Man kann L-Tryptophan nehmen, diese wird im Körper dann in Serotonin umgewandelt, dies wiederum dann in Melatonin, was dann dafür auch verantworlich ist, dass man träumt.

Was möchtest Du wissen?