Möglichkeiten ausrechnen - Mathe?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

3 Antworten

5*4*3*2*1 = 120

schreibt man als

5! = 120

Als 5 Fakultät liest man das 

die erste Schülerin hat 3 Wahlmöglichkeiten

die zweite 2 , die dritte noch 1

3+2+1 = 6

oder 

(4 über 2) = 6

Hi, Zottel18,

Zu Aufgabe n)

Die Möglichkeiten n Objekte anzuordnen ist: n!. Hier 5!=1*2*3*4*5=120

Zu Aufgabe o)

Die Möglichkeiten k Objekte aus einer Menge von n Objekten auszuwählen ist:

n!/((n-k)!*k!). Hier 4!/(2!*2!) = 1*2*3 = 6

MFG

automathias

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Elektrotechnik, Physik, Informatik - RWTH Aachen

n) 5! ALSO 5*4*3*2*1

o) mal dir vier Punkte, verbinde alle miteinander und zähle alle Linien. Du wirst dann 6 Paare zählen

Was möchtest Du wissen?