Möglichkeiten als Kfz Mechatroniker nach abgeschlossener Ausbildung

1 Antwort

WEnn du in deinem erlernten Beruf nicht arbeitest bist du ein Hilfsarbeiter und wirst nie soviel verdienen wie in deinem erlernten Beruf. Wenn dir dieser Beruf so wenig Spass macht, dann überleg doch was sich daraus machen lässt. Vielleicht lässt sich mit einer Fortbildung die evtl. auch das ARbeitsamt bezahlt was gutes draus machen. Geh dort hin, zur Berufsberatung beim Arbeitsamt und lass dich beraten. Sei froh dass du eine abgeschlossene Ausbildung hast und setz die nicht einfach in den Sand. Oder überleg was dir wirklich gefallen würde und mach noch eine Ausbildung, aber durch die GEGend jobben lohnt sich heute nicht mehr, da bist du nur der Looser.

Was möchtest Du wissen?