Möglichkeit zum Entfernen von chlorierten Kohlenwasserstoffen aus Rohwasser

4 Antworten

Ist Dir das "Strippen" geläufig? Geht aber nur bei ausreichend hohen Partialdruck der CKW.

Kohlenwasserstoffe sind unpolar, daran ändert ein Halogenatom nur wenig. Unpolare Inhaltsstoffe lassen sich aus dem polaren Wasser entfernen

a) durch "Ausschütteln" mit einem unpolaren Lösungsmittel, z.B. Hexan. Das ist die Methode fürs Labor, wenn man - zwecks Analytik - die CKWs haben möchte

b) durch Adsorption an Aktivkohle. Eine Säule aus Aktivkohle, das Wasser strömt hindurch, wobei die unpolaren Inhaltsstoffe bevorzugt an der Aktivkohle gebunden werden. Bis diese "voll" ist.

Hmmmm, zu drollig - kein Dh möglich aber Kommentare gehen noch! Das mit einer Aktivkohlestrecke hatte ich ich auch im Kopf, nur ist das im großtechnischen Maßstab zur Wasseraufbereitung für mich nicht vorstellbar...

0
@Bevarian

Man muss die beladene Aktivkohle ja nicht wegwerfen, man kann sie auch regenerieren. Beispielsweise mit Wasserdampf, und dabei die ganze angesammelte Organik in die Luft entsorgen...

Für Prozesswasser wird das Aktivkohle-Verfahren genutzt, ob auch für Trinkwasser, weiß ich nicht.

0

Adhäsion an organischen Materialien - und das auch nur als Nebeneffekt. Warum sonst wird Faulschlamm meist als Sondermüll verklappt? Stell Dir mal die Frage wie Du Chloressigsre., die hervorragend in Wasser löslich ist, rausholen könntest...

Ich würde Chloressigsäure nicht zu den Kohlenwasserstoffen zählen. Und zum Glück auch nicht zu den Produkten, die häufig das Rohwasser belasten - die zu entfernen wäre ein Problem.

P.S.: Ich hätte Dir ja ein DH gegeben - aber gf lässt mich nicht :-(

1
@TomRichter

Sorry, ich hatte mich ungenau ausgedrückt: Trichloressigsre., das alte Reinigungsdetergenz - kein Wunder, daß das Zeugs vor geraumer Zeit verboten wurde.

0

Gänge lassen sich nur bei ausgeschaltetem Motor einlegen?

Hallo liebe Community

Ich versuche mal mein Problem zu beschreiben.......

Als ich mit mein Auto "Fiat Bravo bJ 2009 90PS" gefahren bin , konnte ich aus unerklärlichen gründen auf einmal keine Gänge mehr Schalten.

Die Kupplung lies sich nur noch sehr schwer treten , und ein Gang wechsel war gar nicht mehr möglich.

Um in ein anderen Gang zu wechseln war es nötig den Motor auszuschalten .

Somit bin ich im 2ten Gang 25-35 kmh 10+ km nach hause gefahren ( 1 Uhr Nachts Sonntags , eine andere Möglichkeit hatte ich ja nicht wirklich )

Meine Frage :

Kann mir jemand eventuell aus Erfahrung sagen was es eventuell sein konnte , mit welchen kosten ich in etwa Rechnen kann ( 200€? 500€? 2000€? )

Es ist mein erstes Auto welches ich seit 5 Monaten besitze (Privatkauf keine Garantie) hinzu bin ich Aufgrund der Entfernung zu meiner Arbeit sehr auf das Auto angewiesen

..... Somit herrscht zur zeit nur Verzweiflung und Panik ...

...zur Frage

Algorithmus zur Berechnung der Entfernung zweier PLZs

Hallo @all,

ich arbeite zZt. an einem gemeinnützigen Projekt zur besseren Organisation von Katastrophenschutzorganisationen. Dabei stehe ich momentan vor dem Problem, dass ich eine Tabelle aller Wachen etc. habe (inklusive vollwertiger Addresse in einzelne Spalten zerlegt: PLZ, Ort, Straße, H-Nr.). Das Projekt soll dem Nutzer die Möglichkeit bieten einen schnellen Überblick aller umliegenden Wachen zu erhalten. Der aktuelle Quellcode sieht vor, bei allen Wachen mit einer bestimmen Ausstattung über eine API wie z.B. die Google Distance Matrix API die Entfernung zum jeweiligen Aufrufer zu berechnen.

Jedoch hat das ganze 2 Nachteile: 1. Google begrenzt die Anzahl der Aufruf pro Client, sodass diese über das Smartphone des Nutzers laufen müsste (Performance-Probleme sowie erhöhter Datenverbrauch) 2. Es entsteht ein enormer Overhead, da es einen Nutzer der sich zZt. in München befindet nicht interessiert dass es eine Wache in Berlin gibt mit der gewählten Ausstattung

Eine vorherige Selektion anhand der PLZ würde schonmal einiges an Perfomance einbringen und den Overhead drastisch reduzieren (immerhin sprechen wir hier von über 1000 Einträgen). Meines Wissens und meiner bisherigen Recherche nach ist Deutschland in PLZ-Bereiche unterteilt. Zumindest für die ersten 2 Stellen einer PLZ gibt es auch Karten online. Meine Frage lautet jz, gibt es ein festes System nachdem sich alle PLZs richten und würde euch ein Algorithmus einfallen um ggf. relativ schnell zu brauchbaren Ergebnissen zukommen. Eine genaue Berechnung der Entfernung kann nach Erstellung des DB-Produkts immer noch erfolgen.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

...zur Frage

Handelt es sich um Kohlenwasserstoffe?

Überprüfen Sie, welche der Kohlenwasserstoffe mit den folgenden molaren Massen Alkane sind:

142g/mol, 100g/mol, 210g/mol.

Kennt jemand einen Rechenweg, um darauf zu kommen?

...zur Frage

Was haben die Kohlenwasserstoffe-Schmelzpunkte mit deren Molekülgröße zu tun?

Hallo!

Was haben die Kohlenwasserstoffe-Schmelzpunkte mit deren Molekülgröße zu tun? Wieso hat beispielsweise Nonadecan, bezogen auf die Molekülgröße, einen Schmelzpunkt von 32°C?

...zur Frage

Job- und Wohnortwechsel richtige Bewerbung bzw. Vorstellungsgespräch

Hallo zusammen, also ich habe geplant anfang nächsten Jahres aus privaten Gründen von Österreich nach Deutschland zu ziehen. Nun wär natürlich super wenn ich in Deutschland dann auch gleich einen Job hätte und diesen hier von Österreich aus auch suchen könnte. Allerdings ist es so das ca. 700km zwischen meinem jetztigen Wohnort und meinem neuen Wohnort in Deutschland liegen würden. Nun meine Frage: Kann ich in der Bewerbung schreiben, sollte ein Vorstellungsgespräch stattfinden, das ich plane z.B. in der Woche in Deutschland zu sein und ich froh wäre wenn das Vorstellungsgespräch genau in dieser Woche stattfindet? (Dann wär ja eventuell die Möglichkeit vorhanden das ich dann wegen 2-3 Vorstellungsgespräche den Weg von 700km auf mich nehme und nicht nur wegen einem???) oder darf man schreiben das ein Vorstellungsgespräch über Skype gut wäre aufgrund der Entfernung? Ist es überhaupt realistisch so nen Job zu finden? Hat damit zufällig jemand Erfahrung? Bin über jeglichen Feedback froh.... Danke Bettina

...zur Frage

Mehrfachbindung im Kohlenwasserstoff?

Kann mir jemand sagen wie die Bindungen unten heißen? Ich komme nicht weiter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?