Möglichkeit gutes Gewicht bei einer Katze ohne Tierarztbesuch fest zustellen?

7 Antworten

Geh mit der Katze zusammen auf die Waage, lass sie dann vom Arm, die Differenz ist das Gewicht.

Du kannst deine Katze aber auch einfach anfassen um festzustellen, ob sie zu dünn oder zu dick ist. Da braucht es nicht zwingend eine Zahl.

L. G. Lilly

Mit zwei Jahren ist er körperlich ausgewachsen.

Dass Maine coon Katzen erst mit 4 Jahren ausgewachsen sein sollen ist ein Mythos, der sich leider sehr hartnäckig hält.

Du kannst ihn ja selbst alle 4 Wochen wiegen und so auf sein Gewicht achten.

Wenn er Freigänger ist kann ea gut dein, dass er zum Frühjahr hin und im Sommer jeweils etwas abnimmt und im Winter wieder etwas an Gewicht zulegt.

Füttere ihn mit einem guten Nassfutter.

October

Hallo Day Breaker231!

Meistens bekommt man eine Katze auf die Personen Waage - und sei es mit Futter

Ich wiege meinen Hund, indem ich ihn auf de Arm nehme

Vorher wiege ich mich selbst

Ich wünsche Dir einen schönen Tag 

Meinte eigentlich eher ob man irgendwie ausrechnen kann ob man das ideale Gewicht für die Katze ausrechnen kenn, also ob sie z.B. zu Dick ist oder so.Aktuell wiegt er 6.1 Die Frage war blöd formuliert. ^^'

1
@DayBreaker231

Das Gewicht ist nicht so wichtig. ein Idealgewicht gibt es nicht. Wenn die Katze muskulös ist und schlank und man die Rippen fühlen kann, aber nicht sehen, dann ist sie richtig.

0

Solange man die rippen nicht sieht, sie aber ertasten kann, ist er weder zu dünn, noch zu dick. Wiegen kannst du ihn, indem du dich mit ihm auf eine Menschenwaage stellst und dich dann auch ohne ihn stellst und die Differenz bestimmst.

Hallo DayBreaker231

Das durchschnittliche Gewicht bei erwachsenen Katzen liegt bei 3 - 5,5 Kilo, wobei Kater immer etwas mehr wiegen. Und auch die Größe variiert. Es gibt eben kleine, zierliche Katzen, oder auch stämmigere, kräftigere Katzen.

Die durchschnittlichen Maße der Hauskatzen, wobei eben weibliche Tiere kleiner und leichter als männliche Tiere sind, beträgt:

Kopf-Rumpf-Länge: ca. 50 cm

Schwanzlänge: ca. 30-35 cm

Schulterhöhe: ca. 25-35 cm

Gewicht: ca. 3,0 bis 5,0 kg

WICHTIG: Das genaue Gewicht und die Größe, sind eben auch Rassen und Aktivität abhängig. Bei Rassen wie z.B. Norwegische Waldkatze oder Maine Coon, können Kater ein Gewicht von 5,5 bis 9,0 Kilo und Katzen 3,5 bis 6,5 Kilo haben. Und eine Größe von bis zu 100 bis 130 cm (Nase bis Schwanz) bei Norwegischen Waldkatzen.

Unsere Fellnasen leiden heute genauso an Gewichtsproblemen, wie unser eins. So gibt es inzwischen auch für Tiere einen Index:

FBMI = Feline Body Mass Index

http://www.petsnature.de/info/products/Katzen-Ratgeber/Ernaehrung-von-Katzen/Feliner-Body-Mass-Index-FBMI.html

http://www.felinediabetes.com/FelineBMI.pdf

Damit kann man errechnen, ob die Katze Untergewicht, Idealgewicht oder gar Übergewicht hat.

https://www.tierhom.com/fbmi

https://www.petbiocell.de/bmi/katze

https://tractive.com/bmi/cat

Ursachen für Adipositas (Übergewicht) bei Katzen können folgende sein:

  • Futter wird als Trost eingesetzt
  • Spielaufforderung wird mit Futter „beantwortet“
  • falsches Futter, z.B. Trockenfutter statt Nassfutter
  • Überfütterung mit Leckerlie
  • zu wenig Bewegung
  • Besitzer werten „guten“ Appetit als Wohlsein und füttern viel zu viel
  • Betteln wird nachgegeben und so gefördert
  • Katze wird in der Nachbarschaft mit gefüttert
  • Stress oder auch Frustfresser
  • in manchen Fällen kann es auch an Medikamenten liegen
  • Stoffwechselerkrankung

Wenn du denkst, das deine Katze zu schwer, oder zu leicht ist, BITTE unbedingt erst mal mit dem TA abklären ! Bitte keine Selbstdiagnose stellen und die Katze plötzlich auf Diät setzten oder mästen wollen !! Das kann in beiden Fällen sehr gefährlich sein. Denn man sollte unbedingt bedenken, das einer Gewichtsveränderung, auch einer Erkrankung zu Grunde liegen könnte.

Also bitte erst mal zum TA !!

Katze wiegen ?

Stell dich auf die Waage und schau was DU wiegst. Dann stell dich mit Katze auf dem Arm auf die Waage und zieh dein Gewicht ab. DAS wiegt deine Katze !

Wie groß ist meine Katze ?

Um die Größer deiner Katze zu messen, nimm dir ein flexibles Maßband !

Schulterhöhe wird vom Boden bis zur Schulter hoch gemessen

Körperlänge wird vom Nacken bis zum Schwanzansatz gemessen

Schwanzlänge wird vom Ansatz bis zur Spitze gemessen

Alles Gute

LG

Woher ich das weiß:Beruf – Tierschutz, priv. Pflegestelle & habe seit 40 Jahren Katzen
 - (Gesundheit und Medizin, Tiere, Gewicht)  - (Gesundheit und Medizin, Tiere, Gewicht)  - (Gesundheit und Medizin, Tiere, Gewicht)

Danke für die Infos. ^^
Auf den ersten Überblick scheint mein Kater zum Glück nicht zu dick zu sein, war mir halt nicht sicher, weil er etwas größer ist als meine anderen Katzen davor.
Schaue mir das mal in ruhe an.

1
@DayBreaker231

hab den BMI Rechner mal noch durch andere ersetzt, da der Link den ich sonst nutze, leider nicht mehr online ist.

Solltest du unsicher sein, frag bitte den TA, was der zu dem Gewicht sagt.

Ein Foto wäre auch nicht schlecht, Von oben auf die Katze fotografiert

Alles Gute

LG

1
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhaltung und Pflege im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?