Möglichkeit eines Attests bei ausgeprägter Sportangst?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nun, wenn das keine Lachnummer ist, sollte das ja als ärztliche Diagnose festgestellt worden sein. Und dann sollte es auch nicht schwierig sein, so ein Attest bei eben diesem Arzt zu bekommen.

Aber: Einmal wird es sehr sinnvoll sein, das Attest vor dem ersten Sportunterricht abzugeben, und zweitens kann die Schule sehr wohl beschließen, dass du die fehlenden Wochenstunden und Noten dadurch kompensierst, dass du ein weiteres Schulfach belegst.

Meine Güüüüüte ! Was für schwache Antworten teilweise, um es vorsichtig zu formulieren !


JA !! Du kannst dir von zwei unterschiedlichen Ärzten (Allgemein-Arzt / Psychologe) entsprechende Atteste ausstellen lassen, letztere deinem Schulleiter überreichen, der deinen "Fall" mit dem Sportlehrer diskutiert.

ANWESENHEITSPFLICHT hast du in jedem Falle , kannst Referate halten, Bewegungsanalysen schreiben, Kurz-Vorträge zu Technik und Taktik eines Mannschaftssports halten, Aufwärmphasen oder gar komplette Sportstunden leiten - allein aus "Selbstschutz", damit die Klasse / der Kurs nicht denkt: "Die tut nix und kriegt DAFÜR ne Note !"


Die Atteste müssen aber hieb- und stichfest sein, dürfen keine schwammigen Allerwelts-Begründungen enthalten ! - Eine solche Bescheinigung gilt  (zunächst) nur für ein Halbjahr.


Appell an manche Antwortenden: Lest mal die ASchO (Allgemeine Schulordnung) und / oder die BASS (Bereinigte Amtliche Sammlung der Schulvorschriften), bevor Ihr subjektiv, aus dem Bauch heraus, spekulativ antwortet.


pk, u.a. Sportlehrer


Jede Angst kann man besiegen und der Weg dahin kann sehr lang werden. Ich glaube ich verstehe dein Problem und denke, dass es sicherlich eine Lösung geben wird. Ich würde aber lieber mit einem Facharzt darüber sprechen. Was du ja sowieso tun musst um ein Attest zu bekommen.

Also ich wurde wegen Schulangst schon Mal ein ganzes Jahr lang krank geschrieben. Sollte also durchaus machbar sein

Hallo.

Wenn es von einem Facharzt so festgestellt wird, dann geht das.
Jedoch die meisten Schulen hier drücken dir ein anderes Fach aufs Auge.
Das musst du dann schlucken.

Viel Glück und Erfolg.

Einfach einen Psychologen suchen der dich dann kuriert von der Sportangst.

Denk daran, Sport ist gut für dich! 

Nein sowas gibts nicht und wird es hoffentlich niemals geben. Wenn jeder von seinen Ängsten so extrem kontrolliert werden würde, dann weiß ich auch nicht. Wäre auf jeden Fall sehr sehr schlecht.

Einen Arzt oder PT, der Dir etwas bescheinigt, auf das Du nicht eingehen willst, dürfte schwierig werden.

Ich würde das sicherlich nicht können/tun.

Ich schrieb, dass ich HIER nicht weiter drauf eingehen möchte, dass ich das dort dann tun müsste ist mir klar und würde ich auch machen

2

Was möchtest Du wissen?