Möglichkeit das Sie Schwanger wird/ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

dass die pille 5h später eingenommen wurde, ist nicht schlimm... man kann sie bis zu 12h später einnehmen, ohne dass was passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tygafanhiphop
28.05.2016, 14:58

Dann bin ich jetzt extrem beruhigt.. Des war meine größte Sorge

0

Bei der Pille kommt es normal drauf an, die wievielte Woche sie sie nimmt. Wenn sie sie zur Zeit die erste Woche nach ihrer Periode nimmt, kann ein Einnahmefehler schon zu "fehlerhafter" Wirkung fürhen, ich weiß allerdings nicht ab wie viel Stunden zu spät.

Wenn sie sie bereits die 2. oder 3. Woche nimmt, sollte das eigentlich nichts machen (zumindest ist das bei meiner Pille so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich klingt das ja alles ganz sauber aber deine Freundin kann sich doch zur Sicherheit die Pille danach holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tygafanhiphop
28.05.2016, 14:42

Dachte ich auch, aber sind ja nur kleinere Fehler passiert

0
Kommentar von lilamuffin15
28.05.2016, 14:42

Naja ich würd zur Sicherheit einfach die Pille danach besorgen

0
Kommentar von bro5413
28.05.2016, 14:50

Bloß nicht die Pille danach. Das ist eine Hormonbombe. Die nimmt man nur im äußersten Notfall.

2
Kommentar von lilamuffin15
28.05.2016, 15:04

Bevor sie doch schwanger wird Kondome sind nicht zu 100% sicher und wenn dann noch so kleine "Fehler" passiert sind sollte man doch lieber vorsorgen

0
Kommentar von lilamuffin15
28.05.2016, 15:54

Wenn man eine mit Ulipristalacetat besorgt ist es zumindest sehr wahrscheinlich dass sie funktioniert

0

nein, glaube nicht. sie muss halt nur weiterhin die pille nehmen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?