Möglichkeit aus eigentlich unwiderruflichen Vertrag zurückzutreten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So ganz verstehe ich deine Notsituation nicht: Wenn der Wagen erkennbar einen wirtschaftlich irreparablen Totalschaden aufwies, warum sollte man ihn  zur Reparatur in eine Wekstatt schleppen lassen?

Gleichwohl hättest du den Wagen ja auf das Betriebsgelände deines Bekannten bringen lassen können und von dort mit dem Taxi nach Hause fahren können wie angeboten :-)

Du hast dich aber nun für die Option Mobilität mit Mietwagen und Verschrotten entschieden und es reut dich nur, weil da vermeindlich noch 500 EUR herauszuholen gewesen wären.

Dein Bekannter übersieht bei seiner Schätzung, dass der Wagen als Teileträger oder Altmetall nur den Wert darstellt, wie er sich abzüglich der hierfür erst notwendigen Aufwendungen, also ihn trocken zu legen (Öle, Kraftstoff), Wertstoffe sortenrein zu trennen und Schadstoffe (Klimakältemittel, Bremsflüssigkeit, Altreifen) fachgerecht zu entsorgen, übrig bliebe.

Ein Irrtum in der Sache gibt aber keine Anfechtung deiner Willenserklärung eines Verwertungsauftrags her.

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schrottwert beträgt genau so viel, wie jemand bereit ist dafür zu zahlen.

Wenn der Wagen irgendwo in der Gegend steht, kannst du froh sein, wenn er kostenlos abgeholt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justliveurlife
28.10.2016, 23:28

Danke für ihren sehr hilfreichen Kommentar. Ich bin ADAC Plus Mitglied und zahle hierfür genug Geld. Sagen Sie sowas also bitte nicht. 

Versetzen Sie sich mal in meine Position und Sie sind derjenige der gerade schamlos, in einer Notsituation, über den Tisch gezogen wurde und dann obrndrauf noch so ermunternde Kommentare erhalten. Viel Dank, sag ich nur. 

0

Woher bezieht deine Freundin diese Information des Restwertes?

Ich habe unseren Twingo Senior, 24 Jahre alt via wirkaufendeinauto.de online schätzen lassen -> 100€

der Schrottplatz gab ungesehen 50 € bar auf die Kralle!

Ich war dort, nach einer halben Stunde Wartezeit wurde eine Stunde lang  der Twingo besichtigt, photographiert, durchgeschaut, Daten im Tablet eingegeben etc..

Nach einer weiteren Stunde wurden uns obligatorische 1 € geboten !!!

Er wurde letzlich von uns verschrottet für 50€ bar auf die Kralle!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justliveurlife
28.10.2016, 22:58

Ich habe keinen einzigen Cent bekommen und es handelt es sich um ein Cabrio. Die Information über den Restwert habe ich von einem Freund erhalten der gelernter KFZ mechatroniker ist und in einer VW Vertragswerkstatt arbeitet.

0

Was möchtest Du wissen?