Möglichen Anhänger am Auto zul. mit Gesamtmasse oder Leergewicht rechnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo fred123123

Du darfst mit dem Führerschein B ein Fahrzeug mit dem zulässigen Gesamtgewicht von 3500 Kg führen. Ob das Fahrzeug jetzt wirklich voll beladen ist oder nur eine Person drinnen sitzt spielt dabei keine Rolle. Antwort a ist also richtig.

Gruß HobbyTfz

Es geht dabei rein um die zulässige Gesamtmasse, das Leergewicht wird mit angegeben um sicherzustellen dass man das auch weiss nicht mit dem Leergewicht rechnen zu dürfen.

Diese Frage kommt hier immer wieder, weil immer noch Leute mit alter Software oder alten Fragebögen lernen. Mittlerweile spielt das Leergewicht keine Rolle mehr. Massgebend sind die zulässigen Gesamtmassen von beiden, die zusammen nicht 3500 übersteigen dürfen.

Danke für die Antwort. Also ich glaube die Frage wurd einfach so in die neuen Bögen übertragen. Ich habe sie nämlich so in den Bögen für 2014 vor mir liegen. Haben die Ämter geschludert oder so. Keine Ahnung.

Noch ne Frage falls das noch irgendjemand beantworten kann: Ist ein Auto also z.B. 2300kg schwer, und ein Anhänger hat 1000kg LEERMASSE aber 1500kg zulässige Gesamtmasse, dann darf man den Anhänger auch leer nicht transportieren?

0
@fred123123

Nein. Bezüglich der Fahrerlaubnis sind nur die zulässigen Gesamtgewichte maßgebend.

0

Was möchtest Du wissen?