Mögliche Schwangerschaft vor vergessener Pille?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, bei einem Vergesser in der ersten Einnahmewoche verliert man rückwirkend den Schutz für die 7 Tage davor. Das heißt, eine Schwangerschaft ist theoretisch denkbar.

Also machst du frühestens am 23.12. (4.12. plus 19 Tage) einen Schwangerschaftstest. Auf Symptome würde ich nicht warten. Mach den Test mit Morgenurin, das ist am aussagekräftigsten.

Nur wenn du tatsächlich schwanger sein solltest, brauchst du über einen Abbruch überhaupt nachzudenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von urbanciruela123
15.12.2015, 14:48

Danke für diese schnelle hilfreiche Antwort!

0

Spermien überleben etwa 3-5 Tage im weiblichen Körper. Wenn du eine Pille vergisst dann kann es zu einem spontanen Eisprung kommen, wenn bis dahin die Spermien noch aktiv sind kannst du schwanger werden. Allerdings braucht es auch etwas bis ein Ei bereit ist. In deinem Fall ist eine Schwangerschaft möglich, jedoch nicht sehr wahrscheinlich. Du kannst 19 Tage nach dem Sex einen Schwangerschaftstest machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von urbanciruela123
15.12.2015, 14:48

vielsten Dank für diese schnelle kompetente Antwort!

0

Hallo urbanciruela123

Wenn  man  die  Pille vergisst  und  innerhalb der  empfohlenen  12  Stunden nachnimmt  (vorausgesetzt  es  steht  im Beipackzettel  dass  man eine  vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden nachnehmen  kann)  dann ist  man  weiterhin geschützt.  Hat  man sie  nicht  innerhalb der  12  Stunden nachgenommen   dann  kommt  es darauf  an  in  welcher  Woche  der Einnahme  man  ist:

In  der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

Du hättest sofort die Pille danach nehmen sollen. Jetzt ist es dafür zu spät. Nur ein Schwangerschaftstest kann dir Sicherheit geben

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe   Grüße  HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal solltest du über die Daten nachdenken die du da angibst:-0das haut ja mal gar nicht hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gabbagandalf88
16.12.2015, 15:14

Na nur mal als Beispiel: 7.12.(Samstag) und 6.12.(Sonntag)!!!merkst du was?

0

Was möchtest Du wissen?