MÖGLICHE SCHWANGERSCHAFT DURCH MISSGESCHICK?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn sie die Pille nimmt dann ist das doch in Ordnung.Ob sie nächste Woche damit aufhört ist nicht relevant.Wichtig ist doch daß sie sie jetzt immer regelmäßig genommen hat

das handtuch saugt es ja ziemlich schnell auf, oder?und wenn meine Freundin genau den Fleck zur Scheide führt (also abtrocknet) passiert nichts...? noch dazu dass Spermien nur 4-5 sek an Luft überlebenwürde mich schon interessieren...lg Jack

0
@chosen88

Wie gesagt, wenn Deine Freundin die Pille nach Vorschrift genommen hat, keinen Durchfall und Erbrechen hatte kann, bis auf das kleine Restrisiko das man mit der Pille immer hat, sowieso nichts passiert sein und daß sie sich so abtrocknet daß etwas in die Scheide kommt ist mehr als unwahrscheinlich

0

Der Sinn des Pillenschluckens ist doch, dass keine Schwangerschaft eintritt, wenn Massen von quicklebendigen Spermien gleichzeitig im Körper auftauchen.

Wenn das funktioniert (worauf Ihr vertraut, oder), wie soll sie dann von ein paar Zerquetschten in einem Handtuch schwanger werden, die sie erstmal an den richtigen Ort befördern müsste?

Wenn Ihr nicht auf die Wirkung der Pille vertraut, müsst Ihr eine andere Verhütungsmethode wählen.

Wenn sie die Pille nimmt ist sie geschützt

spermien leben an frischer luft nur 4-5 sekunden also keine angst

was wirklich??? also wenn spermien zb auf die Haut kommt, hat es nur 4-5 sek Zeit die Scheide zu finden? das wusste ich nichtund wie ist das wenn spermien auf ein Handtuch kommen (mit wenig wasser)?--> Handtuch saugt es ja viel schneller auf, oder? -man wird nie schlau genug-^^

0

nein deine freundin ist nicht schwanger, da spermien soweit ich weis an der frischen luft nach ein paar sekunden absterben.

Nein glaube ich nicht. Sei ganz beruhigt.

kann vor kommen aber unwahrscheinlich

vielen dank für eure schnellen Antwortenja mit Pille und so ist es höchst unwahrscheinlich, dass sie schwanger wird... auch noch mit dem Handtuch

Was möchtest Du wissen?