Mögliche Innenmeniskusläasion

2 Antworten

Vor einiger Zeit hab ich mich auch beim Fußball am Knie verletzt, während einem Sprint konnte ich mein Knie plötzlich nicht mehr durchstrecken. Ich hab dann noch eine Halbzeit gespielt (ich bin mehr gehumpelt wie gelaufen...). Am nächsten Tag konnte ich mir nicht mal mehr Socken anziehen, weil ich mein Bein nicht mehr anwinkeln und hochheben konnte. Der Hausarzt sagte, Verdacht auf Innenmeniskusriss.

Nach ungefähr 3 Tagen wurde es immer noch nicht besser, ich ging zum Orthopäden. Der sagte, es sei nur eine Zerrung, ich sollte 2 Wochen lang keinen Sport machen. Wenn es nicht besser geworden wäre, hätte ich ein MRT machen müssen. Schon nach ungefähr 1,5 Wochen konnte ich wieder "normal" und ohne Schmerzen laufen.

Es kann sein, dass du deinen Innenmeniskus verletzt hast, muss aber nicht sein ;) Du solltest das MRt abwarten.

Gute Besserung ;)

Hm Meniskusriss oder nicht?

Laut Befundbericht Zentrale Signalanhebung am Innenmeniskus zwischen Pars Intermedia und Hinterhorn. Aber nichts von einem Riss? Dann frage ich mich was da in meinem Knie schwimmt ^^

Vieleicht hat jemand Erfahrung mit MRT Bildern, oder hat ähnliche Bilder gehabt.

...zur Frage

Knie/Meniskus tut weh, MRT aber unauffállig, wie kann das sein?

Vor knapp 1,5 Jahren tat mir nach einem Sprung das Knie sehr weh, ich konnte es dann nicht mehr knicken. Mein Hausarzt meinte es wáre der Meniskus und hat mich zum Orthopáden geschickt. Auch dieser war der Ansicht, es ist der Meniskus. Darauf kam ich zur MRT aber die war unauffállig. Zum Zeitpunkt der MRT waren meine Schmerzen schon weg, sodass ich dann nichts weiter gemacht habe. Aber seitdem habe ich bei starker Beanspruchung des Knies immer wieder diese Schmerzen. Jetzt vor ich vor ein paar Tagen in den Bergen wandern und konnte kaum bergab laufen, weil das Knie so weh tat. Jetzt tut es immer noch weh.

Was kann das sein und wie kann es sein, dass bei der MRT nichts war und ich trotzdem Schmerzen habe? Gibt es andere Untersuchungen die man machen kónnte?

...zur Frage

Ist das ein Meniskusriss?

Ich war gestern im mrt(knie) und habe die Bilder mit nachhause bekommen. Ich habe Freitag auch ein Termin zur Besprechung des Bildes. Ich will aber nicht bis Freitag warten und wissen was los ist. Ist das ein Meniskusriss?

...zur Frage

Kniescheibenbruch oder etwas anderes? Was ist da los?

Hallo ihr Lieben!

Ich bin vor anderthalb Wochen beim Sport auf mein rechtes Knie gefallen. Durch den Sturz habe ich mir eine ziemliche Schürfwunde zugelegt, die auch nur geeitert hat und außerdem hatte ich Schmerzen am Knie. Ich bin dann aber trotzdem am nächsten Tag zur Arbeit ins Café. Dabei begann es durch die Jeans durchzubluten und die Schmerzen wurden schlimmer, allerdings hielt ich diese für Wundschmerzen. Deshalb bin ich dann auch ins Krankenhaus in die Notaufnahme gefahren( echt komisch mit einer Schürfwunde..) nun ja, als die dann versorgt war wurde noch geröngt, da der Verdacht auf eine Fraktur bestand. Da war aber Nix, sondern nur eine heftige Prellung. Die Wunde ist gut verheilt und trotzdem hatte ich ungewöhnliche, unangenehme "Schmerzen" und "Gefühle" im Knie, die jeden Tag zunahmen. Heute war ich wieder beim Arzt, der sich noch mal die Röntgenbilder angeschaut und den erneuten Verdacht auf einen Bruch der Kniescheibe geäußert und ein MRT angeordnet hat. Aber ich konnte und kann ja so halbwegs laufen ohne wirklich gravierende Schmerzen. Was kann das sein? Einen Bruch der Kniescheibe über zwei Wochen nicht wirklich zu spüren ist doch unüblich oder? Also was kann das sein? Nachher werde ich noch als Hypochonder verpönt, obwohl ich wirklich ein ungutes, nie vorher da gewesenes Gefühl habe! Bitte helft mir!

...zur Frage

Hilfe, meine Kniescheibe ist rausgeflogen!

Hallo Zusammen,

mir ist vor ca 12 Tagen meine Kniescheibe rausgefolgen. Ich bin hingefallen und die Kniescheibe ist zum Glück sofort wieder reingesprungen. Ic h konnte auch danach relativ normal gehen. Ich weiß, dass ich dafür die Veranlagung habe, dass meine Kniescheibe schnell rausspringen kann. Meine Kuhle in der die Kniescheibe liegt, ist zu flach. Am nächsten Tag war mein Knie zwar wirklich nur leicht geschwollen, aber nicht blau. Ich konnte es nicht richtig beugen und strecken. Ich hatte recht wenig schmerzen. Erst hab ich gedacht, dass es von alleine schnell abklingt. Nach ca. 1 Woche war ich immer noch am humpeln, zwar nicht mehr so stark., hab ich mich dann entschieden zum Arzt zu gehen. Er hat sich nur kurz das Knie angeschaut, sagte das ich leichte Wasserablagerungen im Knie habe und ich zum MRT muss, um näheres bestimmen zu können. Außerdem hat er mir eine echt große Schiene mitgegeben, die ich tragen soll. Ich trag sie auch viel, allerdings beim Laufen rutscht sie und bei längeren Stecken, bspw. zum Supermarkt, nehm ich sie ab. Ich arbeite damit auch, was auch kein großes Problem ist (Bürojob). Was mich nun beunruhigt, ich trage diese Schiene nun seit 5 Tagen und immer wenn ich ohne die Schiene laufe, fühlt sich mein Knie wesentlich instabiler als vor der Schiene. Das ist mein sehr komisches Gefühl. Außerdem sehe ich auch sonst keine Besserung in den letzten Tagen (Strecken und Beugen des Knies). Mich wundert außerdem, dass ich äußerlich kaum Schwellungen, Schmerzen und Ergüsse habe, sich aber der Heilungsprozess so lange hinzieht.

Bis zum MRT sind es noch einige Tage, aber bis dahin will ich eig nicht warten.

Ich bitte um eure Erfahrungen.

Beste Grüße!

...zur Frage

Ich habe Knie-Schmerzen nach dem Wandern, ist es ein Meniskusriss?

Also ich war heute mit meiner Klasse wandern, etwa 15 km. Aufeinmal hatte ich ziemliche Schmerzen im rechten Knie. Ich bin mittlerweile wieder zu Hause nur kann ich mein Bein weder strecken noch beugen. Es tut zwar etwas weh, ist aber echt auszuhalten und in Ruhelage merke ich es auch gar nicht. Allerdings ist das Ganze etwas komisch, da ich ja nur normal gelaufen bin, was mir auch gar nichts ausmacht sonst. Ich verletzt mich generell eigentlich nie und der Schmerz kam auch nicht irgendwie von Jetzt auf Gleich. (Der Schmerz ist nur in der Kniekehle)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?