Mögliche Folgen eines Trojaners?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei mir war es so, das die Trojaner meinen PC seehr langsam gemacht haben, konnte sie bis jetzt nicht ganz entfernen, da sie sich immer wieder vermehren. Ich würde dir empfehlen alle deine wichtigen Dateien zu sichern (Festplatte, USB-Stick) und dann eine neuinstallation von Windows durchzuführen. Wenn alles geschafft ist, überprüfe aber nochmal (bevor du wieder alles auf den PC ziehst) mit einem Antivirenprogramm, ob sich dort irgendwelche Viren verstecken.
MfG und viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annrobot97
26.12.2015, 11:13

Die wichtigsten Daten zu sichern ist aber auch nicht die beste idee. wie du selber schon gesagt hast verbreitet sich der Trojaner im Pc und dann kann es sein, dass er sich auch schon in eine noch so harmlose datei eingenistet hat. (Um vom virenprogramm nicht erkannt zu werden).

0

Trojaner haben unterschiedliche aufgaben. Manche spionieren "nur" deine daten aus, andere wollen deinen ganzen pc lahm legen.
Wenn der Computer nicht am strom bzw eingeschaltet ist wird der Trojaner sich auch nicht weiter ausbreiten.

Bring ihn zu einem Fachmann. Manche Trojaner kann man selber entfernen, aber manche sind da etwas hartnäckiger. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?