Mögliche Darmverschluss- oder Verstopfungssymptome?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn dein Darm nicht in Ordnung ist, dann solltest du einmal deine Ernährung überprüfen. Der Darm ist ein sehr empfindliches Organ und meldet sich zu Wort, wenn er nicht mit unserer Ernährung oder Lebensweise zufrieden ist. Ich möchte dir hier ein Buch empfehlen, da kann man sehr viel darüber lernen: http://www.amazon.de/Auch-k%C3%B6nnen-wieder-j%C3%BCnger-werden/dp/3442136938

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich nur nach einer Verdauungsstörung an. Gegen Verdauungsstörungen hilft zu den Mahlzeiten ein Esslöffel Apfelessig (mit Wasser verdünnt) - er kurbelt die Magensäureproduktion an - verhindert die Ausbreitung von Fäulnisbakterien im Darm - bringt Dich und den Darm in Schwung - und das Problem sollte schnell behoben sein.

Abgesehen von seinen unschlagbar positiven Wirkungen, hat Apfelessig auch den Vorteil, dass er sehr gut schmeckt und zudem noch sehr preiswert ist.

http://hausmittel.co/apfelessig/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einen Darmverschluss wohl kaum, mit dem wärst du nicht mehr in der Lage hier zu schreiben sondern man könnte deine Schmerzensschreie hören ;-) Weiß ich aus Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?