Mögliche Alkoholvergiftung?

5 Antworten

da müsst ihr jetzt leider durch! Ist normal mit der Übergabe und wird einige Zeit anhalten. Euere Äderchen in den Augen können teilweise platzen und blutige Stellen werden sichtbar.

Versucht zu liegen, mit "Schüssel" dabei. Alkaselzer im Haus könnte etwas Linderung bringen.

1. Deine Freundin hat einen sog. "Kater". Um dagegen Maßnahmen zu ergreifen, muss man nicht auf dieser Plattform eine Frage dazu stellen. Google ist wesentlich schneller und sicherer.

Beispiel:

http://www.gofeminin.de/gesundheit/was-tun-gegen-kater-d8215.html

Sie hat ja keinen kater sie erbricht sich ständig und ihr ist schlecht :(

0

2. Um in den "Genuss" einer Alkoholvergiftung zu kommen, muss man nicht unbedingt Unmengen von Alkohol konsumieren.

Also ist davon auszugehen, dass es sich um eine Alkoholvergiftung handelt.

http://www.netdoktor.de/krankheiten/alkoholvergiftung/

0
@ponter

Sie hat ja keinen kater sie erbricht sich ständig und ihr ist schlecht
:(

Das wird nicht das letzte Mal in ihrem Leben, nach dem Konsum von Alkohol sein.
Magenfeundlichen Tee kochen, Waschlappen auf die Stirn, Weißbrot und ausreichend Flüssigkeit.

0

Zitrone schwächt den Alkohol. Sie sollte sich ausruhen..

Selber schuld... Man sollte seine Grenzen kennen und auch einhalten ... Aber wenn du schon hier fragst, dann seit ihr 100%ig Minderjährige und wolltet mal cool sein und Alkohol trinken...

Sehr hilfreiche Antwort 👍🏻

0

Ganz normaler Kater

Was möchtest Du wissen?