Mögliche aerobe Abbauwege für Ethanol in Hefe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die ADH der Hefe kann Acetaldehyd zu Ethanol umwandeln, der Vorgang läuft aber auch umgekehrt ab. U.a. deshalb darf bei der Weinherstellung kein Sauerstoff vorhanden sein.

Aerob erfolgt eine Essigsäuregärung, die aber durch Essigsäurebakterien.

Was möchtest Du wissen?