Möglich wieder Fußball?

2 Antworten

Weiß ja nun hier keiner, welche Faktoren bei dir reinspielen - hast du bereits vorher Fußball gespielt? Bist bzw. warst du gut trainiert? Bist du noch jünger oder schon älter? Wie verläuft der Heilungsprozess?

Grundsätzlich Sport bzw. Fußball wahrscheinlich schon irgendwann wieder - eingeschränkt? - möglich.

Übungen zum Muskelaufbau bekommst du von deinem Arzt bzw. deinem Physiotherapeuten. Wäre sehr vorsichtig, mir hierzu Tipps aus dem Netz zu holen! Wie gesagt - niemand kennt hier die Faktoren, die bei dir eine Rolle spielen und wenn du jetzt irgendwas machst was hier jemand schreibt - selbst, wenn derjenige damit gut zurecht bzw. voran kam - dann muss das noch lange nicht für dich passen und kann im blödesten Fall alles noch schlimmer machen.

Alles Gute!

Danke, ich bin 14 und ich habe Fußball gespielt. Bin halbwegs noch trainiert. Bin sehr schnell gewachsen deswegen ist es bei mir passiert.

1

Hast Du ein Röntgenbild oder einen OP-Bericht? Was soll im August gemacht werden-Schrauben wieder raus?

sonst ist eine Antwort nicht gut möglich.

Grüße und gute Besserung aus der Orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau, Tobias Radebold

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Enorme Schmerzen im Knie - Patellasehne?

Hallo,

ich habe seit Mitte Juli Schmerzen im Knie. Anfangs traten sie nur nach Belastung auf, mittlerweile tut mein Knie dauerhaft weh. Mal ist es ein stechen und mal ein richtiger Schmerz. Unter der Kniescheibe ist das Knie leicht geschwollen und beim Durchstrecken knackt ist und fühlt sich sehr komisch an.

Kurz über mich: weiblich, spiele seit 9 Jahren Fußball und die Knieschmerzen begonnen dieses Jahr in der Vorbereitung.

Beim Arzt war ich natürlich auch schon, vor 3 Wochen. Dort wurde geröntgt. Knochen alles i.O. Arzt meinte, Entzündung der Patella-Sehne.

Er hat auch so einen Test gemacht am Knie, bei dem ich mein bein ausstrecken musste und er die Kniescheibe "festhielt". Dann musst ich meinen Oberschenkelmuskel anspannen und dann knackte es einfach ziemlich laut und die Schmerzen waren kurzzeitig unerträglich. Habe auch das Gefühl, dass es seitdem dauerhaft wehtut. Beim Ausruhen, beim Gehen, beim Sitzen, beim Stehen... Das andere Knie knackte übrigens überhaupt nicht, dort war alles gut.

Verschrieben bekommen habe ich eine selbstgemischte Salbe, eine Bandage und jeden morgen und Abend eine Schmerztabellte (Ibutab 600).

Tja das war jetzt vor 3 Wochen und ich habe eher das Gefühl es wird immer schlimmer. Montag habe ich wieder einen Termin beim Orthopäden.

Was könnte das sein? Ich spiele Fußball und habe ein Pferd. Es muss einfach so schnell wie möglich wieder gut sein. Was sage ich dem Arzt? Habt ihr Erfahrungen oder Tipps, dass man nicht gleich wieder 'abgefertigt' wird?

Über Antwort würde ich mich sehr freuen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?