Möglich mit 20 Jahren eine lange Beziehung zu führen die dann vielleicht auch für immer hält?

11 Antworten

Klar! Es hat meiner Meinung nach nichts mit dem Alter zu tun, wie lange die Beziehung hält. Wenn die Liebe von beiden Personen da ist und bleibt, dann spricht für eine längere Beziehung nichts dagegen. Viel Glück euch beiden ;)

LG

Warum nicht? Ich habe meinen Mann mit 18 kennengelernt, wir sind jetzt 17 Jahre zusammen...und sind glücklich, ineinander verliebt und schwärmen füreinander.

Man muss sich halt aufeinander einlassen, einander aber auch "sein lassen"...und natürlich auch Schwierigkeiten, so sie denn auftauchen, auch miteinander meistern, nicht nebeneinander her oder gegen den anderen.
Reden ist esentiell...einander in die Augen schauen und auf Augenhöhe begegnen. Genauso wie Ehrlichkeit über das eigene Empfinden und Authentizität.

Warum sollte das nicht möglich sein?

Ich war 13 als ich mit meinem heutigen Mann zusammen gekommen bin und das ist über 17 Jahre her.

Es hat weniger mit dem Alter zu tun, wichtiger ist es sich miteinander auseinander zu setzen, zu reden, ein wir entstehen zu lassen und nicht bei jedem Problem das Handtuch zu werfen.

Wenn beide Partner an ihrer Beziehung interessiert sind und an ihr arbeiten, ihren Partner nicht für selbstverständlich ansehen, sondern die Bedürfnisse immer gegenseitig achten und erfüllen und bei Streitigkeiten trotzdem auf Augenhöhe bleiben und nicht verletzend werden, dann kann das durchaus gelingen.

Ja das ist möglich. Ich war 21 und meine Perle 19. Wir feiern bald die ..... Hochzeit. :-))

Was möchtest Du wissen?