Möglich Downgrade von Android 4.3 auf Android 4.2.2?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Cih bin mir nicht sicher ob du es durch einen weiteren flasch auf die Standard Firmare bekomsmt, mein Einziger Lösungsvorschlag wäre dass du es zurücksetzt, da du dann aber alle Daten verlierst wäre das vielleicht nicht gut ^^' wenn du nix wichtiges drauf hast oder ein backup gezogen hast na gut ;) sonst vielleicht mal im Internet nach Android 4.2.2 suchen und das drauf ziehen aber wie genau du dann dafür sorgst dass es wieder 'Normal' ist das weiß ich leider nicht sorry :/

Meine Apps sind sicher und auserdem sind diese auf meiner SD-Karte, Ich finde bei Android 4.3 die Option Zurücksetzen nicht... Ich werde weiter Suchen bzw. Googlen. Trotzdem danke für deine Antwort.

0
@Werdf

Ok Ich korrigiere ich hab die Option Zurücksetzen gefunden , aber da kommt ein Frage auf. Ich hab ja eine ganz andere Firmware ,ich denke das dass mich nicht auf die Originale Firmware zurückbringt , oder weist du das genau ?

0
@Werdf

es setzt alles zurück aber die Frage kann ich dir leider nicht genau beantworten :/ hast dus schon im Android Forum probiert?

0
@malex555

Nein, irgendwie kann ich dort keine Beiträge veröffentlichen. Kennst du ein gutes Forum ?

0

Hallo alle zusammen, Weil ich an diesem Zeitpunkt noch unwissend war kann ich dieses nun Beenden. Wer noch das Problem hat ist hier eine Hilfe.

Einfach die Stock ROM von Sammobile (sammobile.com/firmwares/1/?model=GT-I9505&pcode=DBT#firmware) runterladen und via. Odin (z.B. http://www.chip.de/downloads/Odin3_12992520.html) flashen.

Die heruntergeladene *.zip Daten entpacken (z.B. mit 7-Zip oder WinRaR) und die entpackte *.md5 Datei (Die größte Datei xD) bei Odin in PDA einfügen. Handy nun an den Computer schließen.Anschließend könnt ihr auf Start klicken.

Die Stock ROM die mit dem Link verlinkt ist ist ausschließlich für das I9505.

Wer noch unsicher ist kann es ja in sogenannte Android-Forums melden. Ich hoffe ich hab damit den einen oder anderen geholfen der das gleiche Problem hat. Wenn ich etwas vergessen aufzuschreiben habe dann bitte korrigiert mich.

Ich übernehme keine Haftung falls etwas nicht funktioniert oder ihr etwas falsch macht.

Das war meine Variante mein Handy zu "resetten".

Eines fehlt noch. Die heutige Aktuelle "I9505XXUDMH5" Firmware sollte man nicht flashen den man kann diese nicht mehr Downgraden. Ich würde euch entfehlen "I9505XXUBMGA" vom August.

Wenn man unsicher ist FRAGT LIEBER,hier gibt es zahlreiche Profis die euch besser helfen können.

Und von einen Brick habe ich leider nichts bemerkt wie "​wolfsstolz​" anmerkte.

Vielen Dank, dass hat mir sehr geholfen! Aber was heißt, man kann nicht mehr downgraden?

0
@PNGSoftware

Das heißt man kann von der I9505XXUDMH5 nicht zurück z.B. auf I9505XXUBMGA zurück wechseln "" . Dies ist ein Bug des Bootloader. Samsung will versuchen uns von den Custom ROms zutrennen. (Meine Ansichtssache)

0

Leider hab ich dazu noch etwas vergessen, bevor ihr das Handy an den PC anschließt sollte es in dem Download-Modus sein. (Einfach Handy KOMPLETT Ausschalten und den Power-Button,LautstärkeRegel nach unten und Home-Button gleichtzeitige gedrückt halten bis eine Anzeige kommt ,diese Bestätigen und fertig ,nun könnt ihr das Handy an den PC anschließen.

0

Ich kann nur jedem Raten keinen Downgrade der FW 4.3 durch zu führen, da es probleme mit dem Bootloader gibt. Es gibt bereits hunderte Leute, die sich Ihr Gerät zerschossen haben. Auswirkungen sind : 1. Gerät startet nur noch bis zum "Galaxy S4" Schriftzug 2. Gerät lässt sich nicht mehr ohne Fehlermeldung via ODin flashen 3. Kein Sound mehr sprich keine Telefonieren und keine Videos oder Musik mehr (Weder Lautsprecher noch Headset)

Bei mir hat zumindest mit dem Flashen via Odin folgendes geholfen: TMCP Recovery Flashen und damit Dein Gerät zurück setzen (komplett Wipe) 2 . I9505XXUBMEAI9505VIABME3I9505XXUBMEA_HOME.tar Flashen Nun konnte ich zumindest das Gerät wieder starten und mit Odin komplette Flash durchführen. Der Sound bleibt solange weg, bis irgend ein Dev einmal das selbe Problem hat (oder in seinem Bekanntenkreis) und er sich des PRoblems annimmt ... :S

Wer unbedingt 4.3 flashen will, der sollte darauf achten, das er eine Rom nimmt in der kein Bootloader enthalten ist da es sich hierbei um einen Bootloader Bug handelt und dieser beim Downgraden zuschlägt

Setz das Handy zurück und wenn du dann noch immer die Firmware drauf hast dann könte man das irgendwie downgraden das geht einfach googlen.

Erzähl Bitte nicht so einen Sch.... Lese die Foren zum Thema Bootloader brick beim 4.3 Downgrade und schreib dann. Es wird von allen Foren abgeraten einen Downgrade durch zu führen wenn man auf 4.3 ist da man ansonsten das selbe Problem hat wie oben beschrieben. Da bringt Dir ein Zurücksetzen einmal garnichts, da man nur zurücksetzt was vorher geflasht wurde ... Bestes Bsp. hier: http://www.android-hilfe.de/root-custom-roms-modding-fuer-samsung-galaxy-s4/417470-bootloop-brick-andere-gruende-fuer-ein-nicht-startendes-s4-75.html#post6361878

0

Was möchtest Du wissen?