mögen seine eltern mich nicht oder wieso sind sie so uninteressiert?

8 Antworten

Vielleicht sind sie einfach noch ein bisschen skeptisch, außerdem seid ihr ja erst vier Monate zusammen. Sie denken wahrscheinlich, dass es noch nichts ernstes ist. Wenn ihr länger zusammenbleibt, werden sie ihre Meinung sicher ändern und auch mehr mit dir reden.

Meine Eltern würden meinen Freund, wenn ich denn einen hätte, auch nicht mit Fragen durchlöchern, das finde ich in einer Art und Weise ziemlich unhöflich. Seine Eltern müssen sich auch nicht brennend für die Freundin ihres Sohnes interessieren. Vielleicht denken sie ja, dass das mit euch ohnehin nicht lange hält und deswegen reden sie nicht mit dir, sie nehmen dich möglicherweise einfach nicht ernst (Altersunterschied). Aber vielleicht täusche ich mich auch. Warum wartest DU eigentlich darauf, angesprochen zu werden? Ergreife doch mal selbst die Initiative und unterhalte dich mit seiner Mutter oder mit seinem Vater. Von sich selbst nichts zu sagen, aber sich dann beschweren, dass niemand auf einen zukommt, finde ich ziemlich primitiv.

Ich spreche ja mit ihnen, Zum beispiel wie das wochenende war oder sonst so sachen. Gegenfragen darauf giebt es kaum und ich möchte sie auch nicht löchern mit Fragen, ist auch nicht meine aufgabe;)

0
@LaviellaCherie

Du kannst trotzdem versuchen, das Gespräch aufrechtzuerhalten. Wenn nämlich von deiner Seite nichts kommt, kommt scheinbar von ihrer auch nichts. '';)''

0

Kann es sein, dass die Leute höflich sind und es für sie zum guten Ton gehört, nicht neugierig zu erscheinen? Geh doch mal der Mutter bzw. dem Vater beim Tischdecken zur Hand. So kommt ihr ins Gespräch.

Brauche Tips: Lerne heute die Eltern meines Freundes kennen

Also ich lern heute zum ersten mal überhaupt die Eltern meines Freundes kennen. Ich bin so aufgeregt. Ich denke i-wie ganze Zeit das die mich nicht mögen oder soo :-S

Hab ihr Tips für mich wie ich das ohne einen nen Nervenzusammenbruch überstehe?

...zur Frage

Die Eltern meines Freundes mögen mich nicht, was soll ich nur tun?

Hallo, Ich hoffe dass mir jmd helfen kann.. Ich weiß nicht mehr weiter.. Mein Freund und ich sind jz schon seit bald 3 Jahren zusammen und seine Eltern mögen mich nicht.. Besonders seine Mutter.. früher würde ich bei ihm auch mal immer noch gefragt wie es mir so geht und wie die Schule läuft.. Aber mit der Zeit wurde es immer weniger.. Heute sagen sie mir nur noch "hallo" und "tschüss".. Und immer wenn ich bei ihm bin habe ich das Gefühl dass seine Mutter genervt ist und am liebsten will dass ich gehe:( Mir ist es eigtl schon wichtig dass mich seine Eltern mögen.. Ich bin zwar noch 18 aber trotzdem wünsche ich mir auch etwas mehr "Nähe" von ihnen.. Und ja ich habe schon mit meinem Freund darüber geredet - schon oft - aber er meint dass sie mich mögen würden.. aber das kann nicht sein weil ich merke/"spüre" es ja dass es nicht so ist.. Und er findet es komisch wenn er seine Eltern fragen würde ob sie mich mögen .. Und ich traue mich nicht mit ihnen zu reden.. Und jz hat auch noch der 15jährige Freund von meinem Bruder eine Freundin.. Und ich habe Angst dass seine Eltern sie mögen unso und mich halt nicht :(

...zur Frage

Soll morgen die Eltern meines Freundes kennenlernen.

Hallo erstmal,

Also ich bin seit ungefähr 2 Monaten mit meinem Freunde zusammen und jetzt will er mich seinen Eltern vorstellen.Also gehen wir morgen mit seinen Eltern und weiteren Bekannten essen, doch ich hab jetz schon total Panik davor, dass sie mich nicht mögen könnten oder ich mich total daneben verhalten könnte oder sonst was. Mein Freund meinte, dass seine Eltern sich schon darauf freuen mich kennenzulernen ,aber iwie lässt die Nervösität nicht nach und ich wollt fragen ob irgendwer von euch Tipps hat (: Würd mich über Antworten total freuen (: Schon mal Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?