Mögen Jungs eifersüchtige Mädchen!:(?oder eher nicht?

10 Antworten

KONKRET ZU DEINER FRAGE

  • Wenn ein Mädchen GRUNDLOS eifersüchtig reagieren würde, vor allem bei nichtigen Dingen, würde mich das sehr stark stören und nerven. Das ist einfach nur lästig und raubt die nötige Vertrauensbasis einer Partnerschaft.
  • Wenn ein Mädchen GAR NICHT eifersüchtig wäre, auch nicht in Situationen, in denen es angebracht wäre, hielte ich das für ein Indiz dafür, dass ich ihr egal wäre.
  • Eifersucht ist erlaubt, aber muss im sinnvollen Rahmen stattfinden.

ALLGEMEIN

  • Eifersucht ist ein völlig natürliches, gesundes und normales Gefühl. Eifersucht hat sich genau wie alle andere Gefühle wie z.B. Liebe, Trauer, Wut, Freude und so weiter biologisch gebildet und ist evolutiv optimiert. Eifersucht ist ein wichtiger und natürlicher Bestandteil des menschlichen Gefühlsspektrums.
  • Eifersucht ist das Gefühl, das man spürt, wenn wichtige soziale Bindungen in Gefahr geraten, insbesondere wenn man Liebe, Zuneigung, Nähe teilen muss oder sie als gefährdet ansieht. Eifersucht ist also ein emotionales Warnsignal. Eifersucht kann sich auf Geschwister, Stiefgeschwister oder neue Partner eines Elternteils richten oder typischerweise eben auf andere Sozialkontakte des eigenen Partners, sobald sie als bedrohlich empfunden werden.
  • Genau wie die meisten anderen Gefühle kann auch Eifersucht übermäßig empfunden werden. Eifersucht ist in vielen Fällen völlig normal, kann jedoch auch krankhaft übersteigert auftreten. Die zentrale Frage bei Eifersucht ist also oft, ob das Warnsignal angemessen ist -- falls ja, ist es gut, dass man eifersüchtig reagiert, falls nein, schadet das Gefühl allen Beteiligten.
  • In einer Partnerschaft, die auf gegenseitiger Liebe basiert, ist es völlig angemessen, dass man eifersüchtig wird, wenn der Partner plötzlich einem anderen Menschen besonders zugeneigt ist, insbesondere wenn der Dritte mehr als nur kumpelhafte Freundschaft empfindet. Natürlich ist Eifersucht hier ein angemessenes Warnsignal und sollte von allen Beteiligten ernst genommen werden.

Also würde es mögen wenn sie etwas anhänglich ist aber nicht zu sehr.

Also wenn sie schon mal fragt wie der Kontakt zu anderen Mädchen bei einem Treffen ist wo sie nicht dabei ist zb.

Wenn ihr alles komplett egal wäre hätte ich etwas das Gefühl das ich ihr egal bin.

Aber wenn man länger zusammen ist sollte sich das legen weil dass sonst komisch ist. 

Wenn man mehr als 1 Jahr zusammen ist und sie mir immer noch nicht vertraut

Geht gar nicht. Und wenn meine Freundin sowas sagen würde wie "geh doch zu deiner ...", dann würde ich genau das machen. Eifersüchtige Menschen haben einfach keine stabile Psyche und sollten sich Hilfe suchen, denn Eifersucht belastet einfach nur - beide Teile der Beziehung.

Grüße

Nee, das ist nur noch nervig. Und wo bleibt da das Vertrauen? Und was ist eine Beziehung wert, wenn es an Vertrauen fehlt? Und außerhalb einer Beziehung ist Eifersucht nicht nur nervig, sondern auch dumm und unattraktiv...

Eifersüchtige Menschen, egal ob jetzt männlich oder weiblich, sind der reinste Horror. Die wollen ständig immer alle deine Schritte kontrollieren und machen auch ständig Stress. Ich brauche solche Leute nicht.

Was möchtest Du wissen?