Mögen Frauen wirklich Sekt oder tun sie nur so?

13 Antworten

Hallo,

ich lese, da schreibt ein Gourmet....

Geschmäcker sind unterschiedlich. Manche lieben etwas, andere mögen es verabscheuen...

Es gibt sehr gute Sekt Sorten. Wobei ich Champagner vorziehe. Ein solches Glas kann ein wahrer Genuss sein...

Champagner ist kein Frauen Getränk, sondern eines für Genießer. Dabei steht nicht der Alkohol, sondern der Genuss im Vordergrund. Das gleiche gilt für Wein.

Das ist meine Meinung als Mann.

Dafür trinke ich nie Bier und kann mir nicht vorstellen, dass es Menschen gibt die es freiwillig und mit Genuss trinken. In meinen Augen ist Bier lediglich Mittel zum Zweck.

Jedoch, wie ich vorab angemerkt habe, Geschmäcker unterscheiden sich und das soll auch so sein.

Es gibt sicherlich viele Frauen die keinen Sekt mögen. Genauso wie es viele Männer gibt die Sekt, Wein und Champagner trinken.

Der eigene Geschmack ist selten repräsentativ. Deswegen sollte man davon ausgehend nicht auf andere schließen.

Gruß, RayAnderson  😏

Ich selbst mag auch keinen Sekt, aber es gibt verschiedene Sorten. Einige sind sogar trinkbar. Man kann aber auch Sekt mit Saft oder anderen Sachen mischen, dann geht es.

deine annahme stimmt schon mal nicht...ich bin mir sicher, dass viele Frauen sekt nicht mögen (mich eingeschlossen).

Was möchtest Du wissen?