Mögen Frauen beschnitten oder unbeschnitten schöner/besser?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Servus tJustDavid,

Deutsche Frauen bevorzugen ganz klar intakte Männer. :)

Das ist auch eigentlich leicht verständlich - einerseits ist ein Penis mit Vorhaut der natürliche Zustand eines Penis; andererseits ist eine Beschneidung in Deutschland auch - wenn wir muslimische Männer mal wegrechnen - recht selten.

Schau hier: http://www.menscore.de/nice-to-know/wussten-sie-schon/item/38-dass-nur-7-prozent-der-20-bis-44j%C3%A4hrigen-frauen-auf-beschnittene-m%C3%A4nner-stehen

Es kommt noch dazu, dass eine Beschneidung mit sexuellen Nachteilen verbunden ist - sowohl für den Mann als auch für seine Partnerin; deswegen kannst du davon ausgehen, dass die meisten Frauen mit einem Vergleich Männer mit Vorhaut bevorzugen werden:

Eine US-Studie aus dem Jahre 1999, in der Frauen befragt wurden, die über Erfahrungen sowohl mit beschnittenen als auch unbeschnittenen Sexualpartnern verfügten, zeigte auf, dass die Teilnehmerinnen mehrheitlich Vaginalverkehr mit einem unbeschnittenen Penis bevorzugten.[9] Die Testteilnehmerinnen merken ferner an, dass ihre intakten männlichen Sexualpartner den Geschlechtsverkehr mehr zu genießen schienen als ihre beschnittenen Sexualpartner.[9]

Die Studie von Frisch et. al (2011), die zuvor bereits beschrieben wurde, bekräftigte diese Ergebnisse: Die Studie stellte fest, dass die Beschneidung des Mannes mit einer Vielzahl sexueller Schwierigkeiten bei deren Partnerin vergesellschaftet ist, insbesondere Orgasmus-Schwierigkeiten, Schwierigkeiten mit der Penetration, schmerzhaftem Geschlechtsverkehr und ein "Gefühl der unvollständigen Erfüllung der sexuellen Bedürfnisse". [8]

So berichteten Frauen mit beschnittenen Partnern 2 bis 3 mal häufiger unter allgemeiner Sexueller Dysfunktion (OR 3.26) und häufigen Orgasmusschwierigkeiten (OR 2.66), und sogar 8 mal häufiger an Dyspareunie (schmerzhaftem Geschlechtsverkehr) als Frauen mit unbeschnittenen Partnern.[8]

http://flexikon.doccheck.com/de/Sexuelle_Auswirkungen_der_Zirkumzision

Ein Penis mit Vorhaut ist daher deutlich besser - und wird von dne meisten Frauen auch bevorzugt, wenn ein Vergleich da ist.

Lg

Wenn ich es mir aussuchen kann: natürlich/intakt. Der Sex mit einem intakten Mann ist einfach besser.


Aber keine Frau sucht sich ihren Partner nach dem Zustand seines Penis aus. Man verliebt sich ja schließlich in den Mann - und man würde ihn doch nicht nur deswegen zurückweisen, weil ihm das in seiner Kindheit angetan wurde.

Wennn man sich in einen beschnittenen Mann verliebt, muss man sich eben damit arrangieren.

Ich finde dein Kommentar super, deshalb habe ich ganz bewusst oben "ist egal" geschrieben, denn beschnittene Männer sind schon genug bestraft, wenn man ihnen 90% der Nervenzellen am Penis wegschneidet, bevor sie sich überhaupt wehren können!!! Der Community Experte CallicoSkies hat natürlich in allem recht, aber wenn man sich liebt, gibt es viele Möglichkeiten, seine Liebe zu zeigen. Ich finde, man sollte nicht so Penis fixiert sein. Okay, man hat dann bei dem beschnittenen Mann vielleicht nur selten einen Orgasmus, dafür kuschelt er gerne nach dem Sex, oder behandelt einen wie eine Prinzessin. Man muss den ganzen Mann sehen. Bestraft sind die Beschnittenen ja schon genug, oder???

2
@Veruschka61

Ich würde es vielleicht nicht "Bestrafung" nennen, denn sie haben ja nichts getan, um das zu verdienen.

1

In beiden fällen der unbeschnittene ..Aber ist meine pers.Einstellung.. Wenn mir einer vorher schon erzählte das er beschnitten ist , hat er sich selbst ins aus geschossen ohne es zu wissen...:-)

Was möchtest Du wissen?