Mögen die meisten Leute Weihnachten nur wegen der Geschenke?

26 Antworten

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass es den meisten nur um die Geschenke geht. Ich bin nicht gläubig und auch keiner aus meiner Familie und wir feiern trotzdem Weihnachten. Zwar ohne Tannenbaum (als Kind gabs den, aber seit ich älter bin haben wir das auch eingestellt, da einfach überflüssig), dafür aber mit einem gemütlichen Familienessen (mit dem Teil der Familie mit dem guter Kontakt besteht) und anschließendem Geschenke auspacken (durchdachte und teilweise erfragte Geschenke und kein Kurz-Vor-Heiligabend-Geschenk) Ich mag die Weihnachtszeit, den Geruch von Winter und Kerzen, die Wärme und das beisammen sein. Das ist für mich Weihnachten.

Ob nun andere Weihnachten nur der Geschenke wegen feiern oder sich mit der gesamten Familie umgeben, auch mit denen die sich nicht abkönnen und nur streiten, alles dick dekorieren um den Schein der heilen Familie zu wahren oder Weihnacht nur alleine mit dem Partner verbringen kann mir doch egal sein. Normal ist, was für diese Personen das richtige ist. Es liegt nicht in meinem Sinne das anderen abzusprechen.

Ebenso wie es andere mir nicht absprechen können, dass für uns Weihnachten nichts mit Religion zu tun hat.

Als Kind war es normal sich auf die Geschenke vom Christkind zu erfreuen. Das war das Spannendste überhaupt. Je älter ich wurde, destomehr zählt für das Drumherum. Damit meine ich nicht den Stress, den komischerweise viele Leute zur Weihnachtszeit haben, sondern die ganze Atmosphäre ..... abendliche Spaziergänge aufm Weihnachtsmarkt, Zuhause bei einem Märchenfilm die Lebkuchen und den warmen Tee geniesen. Zu Weihnachten zusammen Essen......all das zählt für mich heute. Ich denke das die Kinder und Jugendlichen wenn sie älter werden, das auch anderst sehen.

Traurig finde ich, wenn Leute solche Äußerungen machen wie: "Bin ich froh wenn der ganze Weihnachtsstress vorbei ist". Keine Ahnung wieso man das so oft hört. Ich kaufe das ganze Jahr Geschenke, sobald was passendes im Angebot ist. Den Truthhahn besorg ich bereits im Oktober. Für mich also null Stress.....sondern ein harmonisches Ausklingen lassen des Jahres :-)

Hallo!

In der Tat ist das Weihnachtsfest seit ca. der Jahrtausendwende oft unnötig kommerzialisiert & dadurch gewinnt man tatsächlich mehr und mehr den Eindruck, dass Geschenke, Geld und Glanz den Takt angeben & nicht das gemütliche Beisammensein mit der Familie. 

Dass die Kiddies weniger mit dem Sinn des Fests, sondern mehr mit den Geschenken verbunden sind liegt daran, dass sie das eben als greifbarer empfinden. Da kann man ihnen keinen Vorwurf machen.. man freut sich weniger auf die Zusammenkunft und die lieben Verwandten sondern eben auf das Materielle. So waren wir aber wahrscheinlich alle mal ;)

Ich feiere Weihnachten ganz bewusst ohne großen Aufwand, sondern nur im kleinen familiären Kreis. Geschenke spielen keine große Rolle, es ist mehr die Zusammenkunft, um die sich alles dreht, und ein nettes Essen in guter Stimmung. Ich gehe noch nicht mal mehr in die Christmette, weil es mich stört, dass jeder den man das ganze Jahr über NIE in der Kirche sieht da im Anzug steht & jedem krampfhaft zu zeigen versucht, der Vorzeigekirchgänger schlechthin zu sein. Das ist so ein "sehen und gesehen werden" & das kann man weitgehend auch mit der Kommerzialisierung Weihnachtens vergleichen, wenn man will.

Mich freut in der Weihnachtszeit jedes Jahr aufs Neue diese Gemütlichkeit, mit der man es angeht.. alles ist viel besinnlicher, ruhiger & bedachter, wennd as Jahr zur Neige geht. Eine sehr nette Stimmung!

Welches alltagstaugliche Camperfahrzeug?

Als Camper mit Leidenschaft habe ich mich von meinem Wohnwagen getrennt. Zu umständlich für eine Einzelperson geworden und die Sorge um geeigneten Stellplatz im Winter. Die Zeit der Nutzung überdenkend, habe ich nur darin geschlafen, den Vorzug trockener Klamotten, bequemer, molliger Schlafstätte und bei Unwetter genossen. Kaum sanitär genutzt, nie Küche oder Sitzgelegenheit gebraucht. Alles hat sich im Vorzelt oder davor abgespielt. Soviel, wie ein Wowa bietet brauche ich nicht wirklich.

Suche nach einem Fahrzeug, was sich unkompliziert zum Womo umgestalten lässt oder bereits eins ist und für den Alltag taugt. Kostengünstig im Unterhalt und was Winter im Gebirge aushält.

Bitte um kompetente Ratschläge.

...zur Frage

Warum schmeckt Alkohol in Gesellschaft besser, als wenn man ihn allein trinkt?

Ich bin jemand, der ziemlich selten Alkohol trinkt, weil es mich noch nie gereizt hat.

Letztens war ich allein zu Hause und wollte einfach mal ein Glas Sekt probieren. Schon der erste Schluck schmeckte mir überhaupt nicht und ich musste stark würgen. Es schmeckte sehr bitter und hat im Hals stark gebrannt. Den Rest habe ich im Waschbecken entsorgt und dann habe ich mich gefragt, wie man sowas freiwillig trinken kann.

Ein paar Tage später war ich mit Freunden zusammen und einer holte exakt den selben Sekt heraus und wollte anstoßen. Ich habe auch ein Glas getrunken und es schmeckte plötzlich nicht mehr so eklig. Warum war das so?

Ist das die Psyche, die mich den ekligen Geschmack nicht mehr wahrnehmen lässt, weil ich in einer Gruppe bin?

...zur Frage

Warum kleiden sich in Deutschland alle Frauen/Mädchen gleich?

Jetzt im Winter sieht man es: olivgrüne Parka, Jeans, 0815-Boots und Schlabberpullis. Alle sehen gleich aus. Wieso traut sich keine Frau mal etwas modischeres anzuziehen? Natürlich gibt es Ausnahmen aber bei der Mehrheit ist das halt so.

...zur Frage

Wie kann ich meine recht strengen Eltern dazu überreden?

Hey,
Hatte es schon in einer anderen Frage drin, aber die Antworten waren wenig hilfreich und sie ewig immer neu stellen bringt nix.

Naja bei uns ist demnächst ein Herbstfeuer, wo ich gerne hin möchte mit einigen Freunden aus meiner Klasse. Da es etwas außerhalb liegt würde ich gern bei einer Freundin (A) übernachten die näher an dem Ort wohnt und auch weil ich dann nicht ständig auf die Uhr schauen muss, nicht alleine nach Hause fahren müsste und wir generell lauter sein können.
Voraussichtlich wird es von A aus klappen und dann würde noch ein Mädchen mitmachen (B)

Meine Eltern sind jedoch total streng was Ausgehzeiten, Feiern, Freunde treffen und Übernachtungen angeht :/ einen Grund dafür kenne ich nicht.
Vielleicht glauben sie einfach ich würde mich sofort besaufen oder bekiffen oder sonst was, weil ich in dem Alter bin..
Freundin B halten sie für sehr zuverlässig, während Freundin A und ich vor einiger Zeit etwas verbockt haben..

Ich würde sehr gerne dahin gehen mit den anderen um mal wieder etwas zu unternehmen was nicht mit der Schule zusammenhängt. Um Spaß zu haben und endlich mal wieder dabei zu sein und nicht immer still daneben zu sitzen und nix tolles vom Wochenende erzählen zu können.
Nur weiß ich nicht wie ich meine Eltern überzeugen kann bei A zu übernachten und auch zu dem Herbstfeuer zukommen. (Ich würde lieber mit offenen Karten spielen als den einen Teil nicht zu erwähnen.

Ps: dort wird es Alkohol geben und das kommt erschwerend dazu sie zu überzeugen, auch wenn sie in ihrer Jugend seeehr viel angestellt haben.

...zur Frage

Feiert ihr eure Geburtstage (noch)?

Ich habe meinen letzten Geburtstag mit 13 oder 14 gefeiert und mittlerweile bin ich Anfang 20, habe auch nie wirklich Lust meinen Geburtstag zu feiern bzw. gehe allem Trubel aus dem Weg.

Verständnis dafür, dass ich nicht mal meinen 16., 18. oder 20. Geburtstag gefeiert habe, hat nie so wirklich jemand - aber das soll nicht mein Problem sein.

Wie sieht es bei euch aus? Feiert ihr oder lasst ihr die Party auch meistens sausen?

...zur Frage

Was treibt euch an im Leben? Was spornt euch an? Sinn des Lebens?

Hey
Irgendwann stirbt jeder einzelne von uns und es total egal wie lange er gelebt hat und was er gemacht hat
Irgendwann ist jeder Mensch weg und wird früher oder später vergessen

Was treibt euch an jeden Tag den Alltag zu bestreiten?
Ich suche nach sehr langer Zeit nach meinem Traumberuf
Ich mache derzeit Abitur
Lerne Tags über und abends treibe ich Sport um meinen Körper fit zu halten
Am Wochenende ist hin und wieder mal eine Party und man trifft sich mit Freunden etc.

Aber all diese Sachen lohnen sich doch nicht zu leben?
Ich meine.. egal ob mein toller Körper auf den ich stolz bin
Oder ob gute Zensuren um weiterhin bestehen zu bleiben
Oder gute Partys mit Freunden
Letzten Endes hat doch alles garkeinen Sinn?
Es ist schwer zu beschreiben..

Was kann man tun um sich zu ändern und interessiert zu werden? Mir ist teilweise alles egal
Ich mache es eben weil es sein muss
Weil es sich so gehört
Weil man so erzogen wurde
Aber warum?
Macht ihr euch darüber keine Gedanken?
Könnte ich nicht einfach den Strick nehmen? Ich meine ob ich jetzt einen sehr ästhetischen Körper habe für den ich sehr oft trainiere
Oder gute Noten
Oder für meine Freunde nett liebevoll und hilfsbereit bin
Das interessiert irgendwann keinen mehr
Irgendwann sind wir alle tot und es ist völlig egal was wann passierte

Ich verstehe einfach den Sinn des Lebens nicht und ich verstehe nicht warum ich weiter machen sollte?

Vllt hat ja jemand ähnliche Empfindungen oder ihr sagt mir was für euch das Leben aus macht
Was euch motiviert
Was für euch interessant ist
Traumjob, gute Hobbys etc.

Lg und danke fürs lesen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?